Frage von Einmaliqx3, 86

Medizinstudenten Erfahrungen?

Hey!
Diese Frage ist an alle Medizinstudenten gerichtet; könnt ihr euch bitte kurz Zeit nehmen und diese so ausführlich wie möglich beantworten?
Meine Frage ist der Alltag als Medizinstudent (also ob es fixe Zeiten gibt oder ob man sich die Lesungen selbst einteil), wie man finanziell so über die Runden kommt (Nebenjobs, Kredit..), wie intensiv das Lernen ist uvw was euch noch so einfällt. Bin angehende Studentin und würde gerne etwas mehr davon erfahren. Verschont mich nicht mit Unwahrheiten😉

Lg

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Einmaliqx3,

Schau mal bitte hier:
Schule Freizeit

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von medNico, 40

Hey, ich studiere zur Zeit selbst in Leipzig im 2. Semester. Wenn man die Hürde des N.c. hinter sich hat - erstmal Glückwunsch. 

Die Anforderungen unterscheiden sich schon von denen im Abitur. Tägliches lernen ist Pflicht, wenn man nicht den Anschluss verpassen will. Bei Chemie, Physik und Biologie brauchst du ein Händchen für Naturwissenschaften. Ansonsten ist es gerade jetzt, im 2. Semester etwas kompakter - Präpkurs Anatomie. Alle paar Wochen ein Testat mit ungefähr 40 Seiten Fachbegriffen, die man selbst im Atlas erarbeiten muss. Dafür lernt man täglich 3 h nach der Uni. Das heißt, du kommst 15 Uhr nach Hause und lernst bin 18-19 Uhr und hast dann frei. Ausgehen am We ist auch immer drin. Es ist schon deutlich mehr Lernstoff als im Abitur, jedoch - ein Mal reingefunden und sich dran gewöhnt, ist alles machbar. Man benötigt nur die gewissen Motivation, dann klappt das. Würde dir raten, es einfach mal zu probieren.

Lg Nico

Kommentar von Einmaliqx3 ,

Und hat man gereglte Zeiten in denen man in der Uni ist oder kann man sich aussuchen welche Lesung man besucht? Und was ist ein N.c?

Ich komme aus einer naturwissenschaftlichen Schule die extra danach ausgelegt ist, um später Medizin zu studieren und auch jetzt lerne ich täglich mindestens noch 3 Stunden, also glaube ich dass die Voraussetzungen schon mal erfüllt sind :D

Antwort
von LoparkaLisa, 56

Zitat : "Verschont mich nicht mit Unwahrheiten😉 "

Du erbittest Unwahrheiten? ok..Medizin studieren ist extrem einfach.

Kommentar von Einmaliqx3 ,

Warum auch über einen Fehler hinwegsehen wenn man sich drüber lustig machen kann?

Kommentar von LoparkaLisa ,

Warum einen Fehler sein lassen, wenn man auch darauf Aufmerksam machen kann. Warum ernst sein, wenn man auch über etwas lachen kann ? 

Kommentar von Kristall08 ,

Selbst schuld, wer so einen Satz postet. 3:)

P.S. Auch Fragentexte kann man editieren.

Kommentar von DiexgutexFee ,

Och Leute. Wir sind doch nicht mehr im Kindergarten. Es ist wirklich lächerlich sich darüber lustig zu machen. Man könnte auch freundlich darauf hinweisen. Außerdem macht jeder mal Fehler, wir sind alle Menschen.

Kommentar von LoparkaLisa ,

Stimmt , jeder macht mal Fehler, darauf könntest du mich auch freundlich hinweisen. Wobei ich lächerlich garnicht so unfreundlich finde, wie es vielleicht gemeint war. Also du hast dich hiermit sehr gut selbst gemaßregelt! Das ist vorbildlich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community