Frage von MisakiMei0612, 37

medizinischer Ohrring geht nicht auf?

Ich habe mir vor 6 Wochen Ohrringe schießen lassen und möchte die jetzt raus machen. Die sind aber ziemlich fest und ich habe schon versucht stark dran zu ziehen, ohne Erfolg. Ich habe jetzt aber auch angst die mit einem ruck aufzuziehen, weil vor 1 1/2 Jahren hat meine Mutter schon mal die medizinischen Ohrringe rausgezogen und ich bin Ohnmächtig geworden. Einerseits war das der Angstzustand (der schreck) den ich dann hatte aber man muss dann auch dazusagen das ich eine entwickelte Essstörung habe und ich vielleicht auch nur deswegen umgekippt bin. Habt ihr vielleicht Ideen wie ich die raus machen kann? Danke im Vorraus

Antwort
von kuchenschachtel, 16

Ja, war bei mir am Anfang auch so. Ich habe mich kaum getraut und fast Panik bekommen :D
Du kannst sie ein bisschen drehen und langsam versuchen sie rauszuziehen (manchmal hilft auch ein ruck) Früher oder später wirst du das, denke ich eh können müssen, falls du dir welche nach stechen lässt oder die noch drin lässt.

Ansonsten kannst du wie schon gesagt wurde zu dem laden gehen :)

LG kuchenschachtel

Antwort
von Stachelkaktus, 13

Du kannst auch einfach mal Öl dran machen, vielleicht geht der Stecker dann leichter ab. Falls das nichts hilft, würde ich dort um Hilfe bitten, wo man sie dir geschossen hat. Alles Gute!

Antwort
von Landkartenmaler, 21

Nicht mit Gewalt, bitte :D

Ich hatte das gleiche Problem. Wo hast du dir den Ohrring stechen/schießen lassen? Einfach dort wieder hingehen und um Hilfe bitten. Diese Dinger gehen echt schwer raus..

Kommentar von MisakiMei0612 ,

ok danke (bei Christ)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten