Frage von Lisamueller888, 289

Medizinische Fachangestellte oder Kauffrau im Einzelhandel?

Hallo alle zusammen, wie ihr an meiner Überschrift sehen könnt, fällt es mir schwer, mich für eines dieser Berufe zu entscheiden. Ich habe für beide einen Termin zum Vorstellungsgespräch bekommen, jedoch weiß ich nicht, welches der Berufe besser ist. Vorallem was die Zukunft und Karriere angeht, denn irgendwann muss ich mich ja entscheiden.

Deswegen meine frage an alle die diese Berufe gerade ausüben, was könnt ihr mir von euren persönlichen Erfahrungen berichten ? Vorallem Karriere und Gehalt, wo stehen die Chancen besser ? Und und und.

Natürlich habe ich nichts dagegen, wenn sich Leute dran beteiligen, die nicht in so einem Beruf tätig sind.

Ich wäre für jeden Ratschlag dankbar :)))

Antwort
von PrinnnZessin98, 236

Ich würde an deiner Stelle bei jeweils der beiden Berufe ein Praktikum machen. Dann kannst du dich für das entscheiden, was dir mehr Spaß macht.
Denn die Chancen von der Karriere und dem Geld ist bei beiden Berufen gleich. Es kommt halt darauf an, was du später daraus machst und in welchen Betrieb du dich befindest.

Kommentar von Lisamueller888 ,

Vielen dank für deine liebe Antwort :)

Kommentar von PrinnnZessin98 ,

bitte :)

Antwort
von Hideaway, 228

Das hängt doch völlig von deinen Neigungen und Interessen ab. Die Berufe sind ja fast so unterschiedlich wie sie nur sein können. Was "Karriere" anbelangt, ist die Leiter in beiden ziemlich kurz und reich wirst du in beiden mit Sicherheit nicht (es sei denn, der Arzt heiratet seine Medizinische Fachangestellte Lisamueller).

Kommentar von Lisamueller888 ,

Beides interessiert mich ja sehr. Weshalb ich mich auch dort beworben habe, jedoch wollte ich auch drauf achten wie es vielleicht in 20 Jahren aussehen könnte. 

Antwort
von captron15, 230

einer der schlechtest bezahlten berufe, mit kaum einer aufstiegchance...kauffrau im einzelhandel...

Kommentar von Lisamueller888 ,

Wirklich ? Ich sehe im Internet immer so Sachen wie,  ja Geschäftsleiter, verdienst bis zu 3500 Brutto und und und und. Danke für deine Antwort!! :)

Antwort
von Sarinasye2010, 219

Was für einen Abschluss hast du denn :-)?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community