Medizin und Architektur?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich bezweifle stark, dass man neben einem Medizinstudienfach noch irgendetwas studieren kann.

Das hat nicht nur mit dem Lernen, sondern auch mit den Vorlesungszeiten zu tun, die sich ja nicht überschneiden sollten.

Alle drei Medizinstudiengänge sind enorm zeit- und lernaufwändig und Architektur ist soweit ich weiss auch nicht zu unterschätzen.

Hast du überhaupt die nötigen Voraussetzungen?

Kombinieren könntest du das vielleicht, indem du medizinische Einrichtungen entwirfst, beispielsweise Krankenhäuser. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stoma
25.05.2016, 19:03

Ja ich mache ja zusätzlich ganz normal die Matura. Mich intressiert leider beides sehr...Danke für Deine Antwort :-) !

0

Was möchtest Du wissen?