Frage von StruckByLight, 72

Medizin studieren mit fachabi in Wirtschaft/Verwaltung?

Hi, Ich bin kurz davor meinen Fachabi Abschluss auf einer Berufsbildenden Schule zu bekommen und ich wollte wissen ob das geht ... Auch wenn ich dann Abi mache habe ich das ja eher in der Wirtschaftlichen richtung gemacht, da bin ich mir nun nicht sicher ob die Änderung in die Medizin geht. Danke für die Antworten im voraus :)

Antwort
von Kirschkerze, 72

Nein das geht nicht, du brauchst für Medizin zwingend die allgemein Hochschulreife. Fachabitur reicht nicht ;)

Kommentar von StruckByLight ,

Ja das weiß ich. Sorry habe mich glaub ich etwas falsch ausgedrückt. Ich meinte auch wenn ich dann die allgemeine Hochschulreife habe, habe ich ja nichts mit Sozialassistentz oder Biologie etc. gemacht. 

Antwort
von Joshua18, 37

Mit Fachabi kannst Du nur an Hochschulen und Fachhochschulen studieren. In welcher Fachrichtung Du das Fachabi gemacht hast, spielt dabei keinerlei Rolle. Allgemeinmedizin wird jedoch ausschliesslich an Universitäten angeboten, zu denen Du mit dem Fachabi keinen Zugang hast !

Vom Fachabi zum Vollabi kommst Du an staatlichen Schulen nur nach einer anerkannten abgeschlossenen Berufsausbildung über ein Erwachsenenkolleg oder in einigen Bundesländern über eine Berufsoberschule (in NRW ist das FOS12b + FOS13).

Sonst kannst Du Dich nur über rein private kostenpflichtige Bildungsträger auf die Abiturexternenprüfung vorbereiten.

Antwort
von Kristall08, 39

Du wirst es im Studium etwas schwerer haben, weil dir wichtige Grundlagen fehlen. Es gibt auch ein paar Hochschulen, bei denen du im Bewerbungsverfahren zusätzliche Punkte erhalten könntest, wenn du Leistungskurse in den Naturwissenschaften gehabt hättest. Das war's aber auch schon.

Antwort
von Chiarissima, 41
Antwort
von Carlystern, 37

Wenn du dein Voll Abi machst kannst du alles studieren. Wirst es noch dranhängen müssen

Kommentar von StruckByLight ,

Da spielt es keine rolle was ich davor für eine richtung in Fachabi hatte? Da wird also nur die allgemeine Hochschulreife beachtet ?

Kommentar von Carlystern ,

So ist es. Abitur ist Abitur. Nur aufdie DN kommt es an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community