Frage von 9733emre, 66

Medizin [Spritze] mit ins Ausland?

Hallo zsm,

mein Bruder leidet an einer rheumatischen Erkrankung und muss deshalb 1x die Woche eine Spritze zu sich nehmen. Wir haben vor für eine Woche in´s Ausland (Türkei) zu gehen. Daher die Frage: Würde es beim Flughafen (Hin- & Rückflug) ein Problem geben, wenn die Spritze im Koffer entdeckt wird ?

Besten Dank im Voraus

Antwort
von peterobm, 41

man besorge sich ein Attest vom Doc, am besten auch in Englisch. Damit sind alle Hindernisse geräumt. 

Antwort
von Hardware02, 26

Die Spritze gehört nicht in den Koffer sondern, wie alle Medikamente, ins Handgepäck. Bescheinigung des Arztes (Deutsch und Englisch) mitnehmen. Du musst auch darauf achten, dass du das Medikament in diesem Land überhaupt einführen darfst. Dubai ist da manchmal problematisch, die Türkei wohl nicht. 

Ich bin selbst schon vor ca. 7 Jahren mit Spritzen im Handgepäck in die USA geflogen. War kein Problem. Niemand wollte damals auch nur die Bescheinigung sehen.

Antwort
von Negreira, 18

Selbst im so strengen England, was Flüssigkeiten im Gepäck angeht, habe ich mit meinen Medikamenten keine Probleme gehabt. Ich nehme sie immer ins Handgepäck.

An den Flughäfen in der Türkei wirst Du ja meistens schon so durchgewunken, ich habe noch nie erlebt, daß man mehr als meinen Ausweis kontrolliert hat. Aber eine ärztliche Bescheinigung ist sicher nicht verkehrt.

Antwort
von Airbus380, 29

Im Koffer ist das ueberhaupt kein Problem. Es kann aber eins werden, wenn der Koffer (aus welchen Gruenden auch immer) nicht ankommt.

Daher gehoeren solche Dinge immer ins Handgepaeck. Und da waere in der Tat eine Bescheinigung vom Arzt nicht verkehrt. Auf dem Rueckflug kann das Zeug ja dann in den Koffer.

Kommentar von Tigerkater ,

Eine Spritze im Handgepäck geht nur mit einer ärztlichen Bescheinigung !!!

Antwort
von lohne, 35

Lasst ihn sich von der Ärztin / Arzt eine entsprechende Bescheinigung mitgeben. Er wird das Medikament wohl in Originalverpackung dabei haben. Dann gibt es keine Probleme.

Antwort
von user8787, 16

Euer Hausarzt kann dafür ein Formular ausstellen. 

Da gibt es mehrsprachige Vordrucke und er trägt nur noch das Medi. ein was mitgeführt werden muss. Unterschreiben, Stempel der Praxis und alles ist ok. 

Antwort
von TheAllisons, 32

Nein, im Koffer ist das kein Problem, und wenn sie entdeckt werden, kann man ja erklären, wozu man sie braucht

Kommentar von sternstefan ,

Lieber im Handgepäck mitnehmen. Was macht man, wenn der Koffer in den falschen Flieger eingeladen wird?

Kommentar von peterobm ,

besser im Handgepäck, Gepäckverlust und dann?

Antwort
von Annelein69, 23

Die solltet ihr vorher anmelden.

Antwort
von Herpor, 9

Da soll ihmn der Arzt ein Attest schreiben, das er zusammen mit der Spritze aufbewahrt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community