Frage von luvU2, 76

Medizin in Österreich ohne Abitur? Wie ist das Aufnahmeverfahren?

Hallo, wie ist das Aufnahmeverfahren in Österreich? Ich habe von einem Mädchen gehört, dass mit einem eher schlechteren Abitur (2,4) dort Medizin studiert weil dort der Abischnitt nicht wichtig ist. Hatte sie nur glück oder ist das
selbstverständlich? Oder ist das nur Speziell für die staatliche Universität in Wien?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von fitgirl01, 50

Also in Österreich musst du bevor du studierst einen großen aufnametest machen. Der Matura Schnitt ist nicht wichtig.

Antwort
von xylisayx, 15

Ich möchte dir ja keine Angst oder so machen aber ich gehe in Wien zur Schule und da kommen Sie schon in der 7. Klasse zu uns, damit wir in der 8. Klasse dann anfangen für die Aufnahmeprüfung zu lernen. Es hat nichts mit dem Maturazeugnis zutun aber ohne intensives Lernen für und Vorbereitung schafft man die Aufnahmeprüfung nicht.

Kommentar von Adrian593 ,

Ernsthaft, was lernt ihr denn da?

Antwort
von Lenzi404, 55

Das stimmt wohl.

Kommentar von luvU2 ,

Etwas genauer bitte.

Kommentar von Lenzi404 ,

Es gibt in Österreich keinen Numerus Clausus. Jeder der sich bewirbt, bekommt den Platz. Gibt aber auch für viele Studienzweige Aufnahmeprüfungen.

Kommentar von Carlystern ,

Genau wie für Medizin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community