Frage von PeterFleischer, 42

Mediteranes Reiseziel ohne Auto erreichbar gibts das überhaupt?

Hey :) Ich will im Sommer mit Freunden wegfahren und einen gemütlichem Strandurlaub in der Natur machen. Ich suche schon seit mehreren wochen nach einem Campingplatz/einem Ferienhaus, dass nicht koplett zentral liegt aber ohne Auto erreichbar ist und stoße immer nur auf betonierte Partystrände und abgelegene Wildniss. Hat jemand mal von einem ort gehört, der folgende Kriterien erfüllt: - Naturnah -Südlich -Ohne Auto erreichbar -Supermarkt in Fahradnähe -Laufnähe zum Wasser -300€ pro Person(über ne woche)

Antwort
von RayAnderson, 8

Hallo Peter,

Campingplätze und Ferienhäusern finden sich auch auf den Inseln im Mittelmeer.

Supermärkte sind meistens in unmittelbarer Nähe, falls nicht, gibt es normalerweise eine Buslinie die nutzbar ist.

Wie ich lese ist Strandnähe erwünscht. Auch Strandnahe Campingplätze gibt es auf manchen Inseln und auch auf dem Festland, rund um das Mittelmeer (Italien, Frankreich, Spanien).

300 € pro Person und Woche dürfte kein Problem darstellen.

Interessant wäre zu wissen um wie viele Personen es sich handelt und ob eine Person über einen Führerschein verfügt. Es wäre durchaus denkbar sich für die Woche beispielsweise ein Auto zu mieten. Das muss nicht teuer sein (ab ca. 20 € pro Tag) und durch mehrere Personen geteilt belastet es die Urlaubskasse kaum. Damit würden sich wesentlich mehr Möglichkeiten ergeben, denn es würde die Flexibilität stark erhöhen.

Herzlichen Gruß

RayAnderson

Kommentar von PeterFleischer ,

Einer hat einen führerschein, wir sind aber zu 10. :[]

Kommentar von RayAnderson ,

Wie wäre es dann mit Menorca... Eine wunderschöne Insel, mit vielen unbebauten Buchten.

Dort gibt es einen recht ordentlichen Campingplatz. Mit einem Leihwagen (Kosten pro Tag ca. 20 €) hättet ihr die nötige Mobilität.

Dafür müssen nicht unbedingt alle ins Auto passen. Allein die Möglichkeit beispielsweise sich mit Lebensmitteln aus Supermärkten versorgen zu können ist bares Geld wert.

Wer mehr Abenteuer sucht... Menorca ist ideal für wildes Campen.

Selbst schlafen am Strand (im Hochsommer Juli/August) ist an vielen Buchten problemlos möglich. Mit der untergehenden Sonne werden viele Buchten menschenleer.

Ein solcher Urlaub kann ein Traum sein, die Frage die sich stellt ist, wie viel Abenteuer darf es sein...

Vor vielen Jahren habe ich dort einen ähnlichen Urlaub verlebt, eigentlich unfreiwillig, aber am Ende war es ein Hammer...

Ihr... 10 Freunde.... kann ich mir richtig gut vorstellen  :-)

Sollte es dazu kommen, kann ich Euch einige Strände/Buchten empfehlen.

Antwort
von Otilie1, 32

wie wäre es mit einem schönem campingplatz am bodensee, dem schwäbischem meer - ist zwar nicht wirklich mediteran , aber auch sehr, sehr schön ?


Antwort
von doris52, 8

http://www.suedtirol.at/tipps/urlaub-am-see/seen-in-suedtirol.html

tolle Landschaft,  gutes Essen oder

Chiemsee in Bayern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community