Frage von christin20, 26

Medikinet und Stuhldrang?

Guten Morgen. Ich habe eine etwas sensible Frage. Ich nehme Medikinet und nach der Einnahme im Zeitraum zwischen 10-30Minuten merke ich das ich schnell auf die Toilette muss. Es handelt sich nicht um Durchfall. Aber ist denn überhaupt noch etwas vom Wirkstoff in meinem Körper wenn ich relativ schnell nach der Einnahme auf die Toilette muss? Ich meine im Beipackzettel auch etwas von Macrogol ( Abführmittel ) gelesen zu haben. Soll ich mir ein Mittel gegen Durchfall besorgen, oder ist das zu übertrieben?

Antwort
von einfachichseinn, 9

Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass das wirklich in direktem Zusammenhang mit den Medikamenten steht.

IN Medikinet ist auch kein Abführmittel oder ähnliches enthalten. 

Wenn du keinen Durchfall hast, dann solltest du auch keine Tabletten gegen Durchfall nehmen.

Am besten wäre es wohl, wenn du deinen Arzt aufsuchst und das mit ihm besprichst.

Antwort
von Methylphenidat, 6

Macrogol 3350 ist darin enthalten ist ein Abführmittel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten