Medikamentensüchtig Mutter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ach du sch..., scheint aber sehr viel zu sein. kannst du sagen wieviel mg eine Pille hat?Dedolor ist ein entzündungshemmendes Schmerzmittel (Rheuma Ect.) hat sie den Schmerzen dieser Art? Und ja es hat ziemliche Nebenwirkungen.Jedes Schmerzmittel ist auf Dauer nicht gut.

hier kannst mal wg nebenwirkung schaun.

https://www.diagnosia.com/at/medikamente/dedolor-akut-75-mg-kapseln/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist abhängig davon was deine Mutter hat, wieviel mg Tagesdosis verschrieben wurden, was mit dem Arzt als Höchstdosis vereinbart wurde.... das kann dir hier kein Mensch pauschal beantworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von malour
12.05.2016, 18:26

also 4-5 ist schon ziemlich übertrieben viel,dedolor akut gibts glaub nur 75 mg und 150 ist schon hoch dosiert.

0

Nebenwirkungen stehen auf dem Beilagenzettel.
Wenn sie es jeden Tag nimmt dann ist der Körper schon daran gewöhnt und sie nimmt die einfach dann nur mehr so ein. 
Solche Schmerzmittel gehen auf dem Magen, Nieren und Leber.
Durch regelmäßiges ein nehmen kann es sein das der Magen schon sehr beleidigt ist. Auf jeden fall sollte sie aufhören das rein zu hauen. Es gibt auch alternativen als immer Tabletten zu essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung