Frage von Sayx0, 31

Medikamente gegen Onlinespielsucht?

Hey, ich muss ein Referat über das Thema Onlinespielsucht bei Jugendlichen schreiben und wollte wissen ob es Medikamente gegen diese Sucht gibt:)?

Antwort
von Darkmalvet, 8

Nein, aber das muss man auch nicht mit Medikamenten behandeln, sondern ihr mit Willensstärke entgegentreten

Onlinespielsucht ist keine richtige Sucht (im gegensatz zu Spielsucht wo es um Geld geht), sondern eine psychische Abhänigkeit.

Die ist zwar wie eine Sucht, aber der Unterschied zu einer richtigen Sucht besteht darin, dass man nicht mehr abhängig ist, sobald man sie einmal komplett überwunden hat.


Eine richtige Sucht im Gegensatz dazu wird man ja meistens nicht mehr los und sobald man wieder Kontakt zu dem Suchtmittel hat, ist man sofort wieder voll dabei, aber das dürfte bei Onlinspielsucht nicht der Fall sein.

Das heisst, sobald man einmal komplett davon los ist, könnte man gefahrlos nach ein paar Jahren wieder ab und zu am PC spielen und muss nicht so aufpassen wie der Alkoholiker der jeden tropfen Alkohol für immer meiden muss.

Außer es geht um Glücksspiel mit Geld (was auch Online erfolgen könnte), da kann sich dann eine richtige Sucht entwickeln und der Süchtige müsste dann solche Spiele strikt meiden.

Das ist aber auch der Einzige Unterschied, ansonsten ist auch Onlinspielsucht wie eine Sucht.

Und Medikamente gibt es nicht, eventuell könnte man mit einigen Psychpharmaka was erreichen, aber ich glaub nicht, dass das einfach so gemacht wird.

Stattdessen wird es Therapien geben, mitunter sogar in der Psychiatrie oder Suchtklinik

Antwort
von BigBen38, 8

Ich kenne nur ein Medikament...

Stromrechnung nicht bezahlen ^^

Alternativ handy, pc, konsolenentzug ...

Da sie dann aber immernoch zu Freunden ziehen können wäre Auswandern - zb nach Spitzbergen - eine Alternative.

Besser allerdings, man zeigt ihnen, das gemeinsame Unternehmungen viel Spaß machen können...

Gelingt aber nicht immer.

Antwort
von Kenzy, 11

Also da gibt's schon ein paar Sachen:

-Axt

-Säge

-Säure

auf jeden fall musst du eins dieser Dinge dann auf dein Computer-Handy-Fernseh-Haufen werfen, den du davor natürlich vorbereitet hast. Falls du jedoch nicht triffst hilft dir eine Spiritusflasche und ein Feuerzeug natürlich um der Onlinesucht zu entkommen!

Viel Erfolg!!!

Antwort
von Daguett, 10

Wieso Medikamente......das Beste Mittel gegen eine Sucht ist immer noch den Suchtfaktor gänzlich abzuschaffen/einzustellen.....in deinem Fall einfach das I-Net kappen.

Antwort
von Virginia47, 11

Nein. Gibt es nicht. 

Wenn man allein nicht dagegen ankommt, hilft nur eine Therapie. 

Antwort
von Novos, 13

Schlaftabletten, besser ist der Ausschaltknopf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten