Frage von DieGnade, 44

Medikamente für Wachstumsschub?

Bin 19 geworden. 1,60.(m) Schreibt alle tipps u. Medikamente auf die ihr kennt, danke.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Wachstum & wachsen, 42

Hallo! Würde ich eins kennen - ich würde steinreich. Wachstumshormone sind so gefährlich dass Ärzte sie nur in einem krassen Fall befürworten und das bist Du nicht. Du wirst übrigens auch noch etwas wachsen - mit Glöck. Wie groß sind Vater und Mutter??

 Das Wachstum geschieht nie kontinuierlich und gleichmäßig sondern verläuft immer in mehr oder weniger starken Schüben. Wann diese Wachstumsschübe stattfinden und wie heftig sie ausfallen orientiert sich auch wieder an der Genetik. Mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen) endgültig. Ausnahmen mit Schüben bis 24 sind belegt. Geht also noch was - mit Glück. Jemand  behauptet in einer Antwort  noch 20 cm mit 20 Jahren gewachsen zu sein prüfen kann ich das nicht. Alles Gute.

Kommentar von DieGnade ,

Vielen vielen dank 😃😃😃

Kommentar von kami1a ,

gerne

Kommentar von DieGnade ,

Haja und mein Vater ist ca. 1,63 und Mutter~ 1,49 wie groß müsste mein Vater sein, dass ich eine Behandlung bekommen dürfte? oder was wäre noch ne Voraussetzung?

Kommentar von kami1a ,
  • Frage den Arzt
  •  In vielen Fällen überspringt die Genetik aber auch eine Generation und richtet sich an Vorgaben der Großeltern. Sogar verzweigte Blutsverwandte können im Spiel sein.
  • Lass einen Arzt rechnen. Für die Vorhersage der späteren, ausgewachsenen Größe eines Kindes stellt der behandelnde Arzt - in der Regel ein Endokrinologe – das biologische Alter fest – das "Skelettalter". Wie viel Wachstumspotenzial noch in den Knochen steckt, ist von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich – es deckt sich nicht mit dem Lebensalter des Kindes. Erst anhand eines Röntgenbildes – meistens vom Handwurzelknochen der linken Hand – lässt sich der Entwicklungsstand bestimmen. Nach dem Abgleich mit einer Erfahrungstabelle kann das künftige Wachstum mit hoher Präzision bestimmt werden. Die Genauigkeit liegt bei 75 Prozent.
Antwort
von Snake34, 44

Streckbankk(^_-). Wozu Medis schlucken? Völlig normal dass es große und kleine Menschen gibt. Bin auch nur 154cm. Klarer Vorteil : ich hab es nicht so weit zum Fußboden. 

Kommentar von DieGnade ,

Aber du bist n Mädchen oder nicht?

Kommentar von Snake34 ,

Nee. Ne Frau

Antwort
von Nordseefan, 27

Da kann man nichts schreiben weil es nichts gibt.

Du wirst schon lernen müssen dich zu akzeptieren

Antwort
von FelixPetrat, 33

Ich glaube das es da keine Medikamente für gibt. 

Die Größe ist halt genetisch bedingt da kann man meines Wissens nach nichts ändern.  Damit musst du dich mit abfinden. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community