Medikament genommen, was die Pille beeinträchtigt und jetzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo emwillswissen

In der dritten Einnahmewoche ist das kein Problem. Du nimmst die Pille normal weiter und beginnst ohne Pause dann mit dem nächsten Blister. So bleibt der Schutz erhalten.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde deine Arzt fragen der dir die Pille verschrieben hat kann dir aber jetzt sagen wenn du keine Kinder möchtest verhüte zusätzlich mit dem Kondom denn beeinträchtigt ist sie durchs Antibiotikum bzw in dem Fall durchs Penicillin aufjedenfall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
12.07.2016, 19:11

In der dritten Woche ist das kein Problem wenn man die Pause auslässt

0

Wenn es Wechselwirkungen gab, dann lieber zusätzlich verhüten, bis du nach der Einnahme des Medikaments 7 Pillen korrekt genommen hast. Denk auch daran, dass du vor einer Pause mindestens 14 Pillen korrekt nehmen musst. Alternativ kannst du auch den Tag der Einnahme des Medikaments als ersten Pausentag zählen und die Pause dementsprechend vorziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
12.07.2016, 19:13

Sie kann auch die Pause auslassen und bleibt dabei geschützt

0
Kommentar von Jeally
12.07.2016, 19:57

Darauf würde ich persönlich mich nicht ganz verlassen. Mein Frauenarzt hatte mir immer geraten auch eine einmalige Einnahme eines Medikaments mit Wechselwirkungen zur Pille, nicht wie ein Einnahmefehler zu werten, sondern lieber zusätzlich zu verhüten bis 7 Pillen danach oder die Pause vorzuziehen.

1
Kommentar von Jeally
13.07.2016, 10:46

Lieber Vorsicht als Nachsicht.
Ja, das ist mir klar. In dem Fall geht es aber um die 3. Einnahmewoche, daher ist es nicht nötig das nochmal explizit zu erwähnen.

1
Kommentar von Jeally
13.07.2016, 11:17

Ich kenne die Packungsbeilagen gut. Dort steht, man soll seinen Arzt informieren und zusätzliche Barrieremethoden anwenden, dem folge ich

1

Das kommt drauf an wieviel Zeit zwischen Pille und Tablette liegt. Schau in den Beipackzettel der Tablette, hier steht drauf, Wieviel Stunden zwischen beiden Medikamenten liegen sollten. Bei den meisten sind es 2-4 Stunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
12.07.2016, 19:12

In der dritten Woche ist das kein Problem wenn man die Pause auslässt

0

Da solltest du wirklich am besten mit dem Arzt reden. Den Rest des Zyklus solltet ihr zusätzlich verhüten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
12.07.2016, 19:13

In der dritten Woche ist das kein Problem wenn man die Pause auslässt

0