Mediendesigner mit 15?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So nennen kann sich auch der Toilettenmann*, weil er mit "Paint" umgehen kann. Es ist schließlich kein geschützter Begriff. Seriöse Designer haben ein Studium hinter sich und z.B. ein Diplom in der Tasche (und ich weiss, wovon ich spreche).

*Anm.: Toilettenmann ist ein ehrbarer Beruf. Damit sich keiner aufregt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?