Frage von Brainer03, 89

Media Markt und Apple?

Warum kosten die MacBooks Media Markt weniger?

Antwort
von Christophror, 23

Media Markt kann sich das einfach leisten. Sie weichen von der UVP ab und machen zwar dadurch pro Gerät weniger Gewinn, aber in der Masse mehr, weil mehr Leute das Gerät kaufen.

Antwort
von floppydisk, 45

das kannst du nicht pauschalisieren, da jeder media markt sich selbst verwaltet und die preise nach größe und abnahmemenge bestimmt.

günstiger sind die dinger dort nicht, sie kostet eher "normal" viel und alle anderen sind eben noch teuer.

Kommentar von tauerMauer249 ,

zb.  Bei Saturn haben die gerade das Macbook Pro 2015 mit Retina für 1049€ mit 13"
Bei Apple 1449€

Kommentar von floppydisk ,

du kannst die apple preis nicht als normal bezeichnen. die unverbindliche preisempfehlung ist immer fernab dessen, was produkte im laden wirklich kosten. da bildet apple jetzt keine ausnahme.

128gb ssd ist übrigens viel zu wenig, dieses lowend modell würde ich niemals kaufen.

Antwort
von tauerMauer249, 41

Ja du hast völlig recht! Bei Saturn haben die gerade das Macbook Pro 2015 mit Retina für 1049€ mit 13"

Kommentar von ma9rtin ,

Wow das hätte ich nicht gedacht.. Hätte jetzt so mit 1300 oder so gerechnet.. Aber 1049 ist schon sehr viel weniger..

Kommentar von tauerMauer249 ,

jap aber nur weil der Saturn 20 Jahre alt geworden ist

Antwort
von tylerb1177, 5

Weil sie dann weniger Gewinn bekommen

Antwort
von Dovahkiin11, 44

Weniger als wo...?

Kommentar von tauerMauer249 ,

zb. Bei Saturn haben die gerade das Macbook Pro 2015 mit Retina für 1049€ mit 13"

Kommentar von tauerMauer249 ,

Bei apple 1449€

Kommentar von Dovahkiin11 ,

Weil die reseller immer günstiger sind. Die bringen Angebote, um die Kunden in die Läden zu locken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten