Frage von dino123babs, 41

Mechaniker der richtige Job für ein Mädchen?

Ich bin ein 17 jähriges Mädchen und möchte eher einen Technischen Beruf ausüben. Es interessiert mich sehr mehr über Autos zu lernen deswegen möchte ich eher in Richtung Mechanikerin gehen. Jedoch ist meine Mutter meine ich nicht recht begeistert von diesem Wunsch. Ich weiß dass heut zu Tage keine große Tragödie ist als Mädchen eine eher mänlichen Beruf auszuüben. Aber welche besonderen Kenntnisse benötigt man für diesen Beruf? Ist es sehr schwer sich als Mädchen in so einem Beruf durchzukämpfen?

Antwort
von Kreativst, 20

Solang du genauso arbeiten kannst wie deine Kollegen, dich für die Technik begeisterst und gut in Mathe und Physik bist wüsste ich nicht was dem im Wege steht. Bei uns im Kreis hat jetzt erst eine Weibliche Azubi als beste unter den KFZ-Mechanikern abgeschlossen, wenn es dein Wunsch ist, dann mach das auch. :)

Antwort
von Niicinicole, 24

Ich bin Malerin/Anstreicheron :) ich geh auf eine Schule wo Lackierer usw. Ausgeübt werden ist auch nicht normal für ein Mädchen ;) aber bei uns gehen sogar mehr Mädchen auf die Schule als Jungs! Wenn du es willst dann kämpgf dich durch auch wenn es hart ist, aber wir sind hart im Nehmen ^^

ps. Mädchen machen alles viel genauer in seuchen Berufen

Antwort
von ramiro15, 12

Lass dir bei deiner Berufswahl von niemand was vorschreiben, dass ist alleine deine Entscheidung. Dir muss es Spaß machen und du musst jeden Tag für deinen Job aufstehen :-) Tipps von den Eltern sind natürlich nicht verboten :-)

Solange du Interesse an einer Sache hast, kannst du es auch lernen!

Viel Erfolg wünsche ich dir.

Antwort
von Shalidor, 11

Wenn du diesen Wunsch hast mach es und lass dich von niemandem aufhalten!!!

In einer Ausbildung lernst du alles über den Beruf. Spezielle Vorkenntnisse brauchst du eigentlich nicht. Nur halt Interesse und Technisches Verständnis. Aber das hast du ja. Man sieht es zwar nicht häufig, dass eine frau einen "Männerberuf" ausübt aber dann kannst du wenigstens von dir behaupten, du machst was besonderes.

Und warum sollte es für dich schwerer sein als für Jungs? Ich meine geistig hast du ja keine Nachteile. Und körperlich wirst du das schon schaffen. Selbst einen Frauenkörper kann man stark bekommen. ;)

Antwort
von DasEnde4000, 19

Es ist natürlich das du in den "Männerberufen" als Frau oft nur belächelt wirst aber Kopf hoch wenn du dich durchsetzten kannst schnurren sie wie Kätzchen :-)

Antwort
von TondaLP, 15

Also ich kann dazu nur sagen meine Cousine studiert gerade Maschinenbau und das ist auch nicht gerade üblich.
Aber jeder muss machen was er will.
Das ist mein Lebens Motto.
Wenn ich jetzt Lust auf Ballet hätte würde ich auch das machen egal was die anderen denken.

Antwort
von Fairy21, 2

Mache es doch einfach,  wenn du das werden willst. 

Und schau mal hier rein. 

ausbildungspark.com

Google: Mechaniker Ausbildung

ausbildungspark.com

Antwort
von Haekelmeister, 15

nein, ist supergeil, du machst die lehre, bildest dich bissel in autoelektronik weiter und machst eine tuning und normale werkstatt auf

alle kleinen jungen mit ihren aufgemotzten karren werden zu dir kommen und bei dir abhängen

dann verkaufst du noch snacks und getränke=goldgrube

stell noch 1-3 spielautomaten auf

izi

ansonsten brauchst du mathe und physik in dem beruf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community