Frage von HerrMajor1337, 44

MD FX 6300 FX8320/8350 oder intel I5 6400, R9 270X, was gibt es besseres?

Moin Leute, ich habe derzeit nen fx 6300 und eine r9 270x, will jetzt für MÖGLICHST wenig geld, deutlich bessere leitsung haben, also ich habe drüber nachgedacht mir für zum beispiel rainbow six siege eine 3 oder 4 gb GPU zu kaufen, damit ich eben höhere details erreiche, wollte aulso von meiner R9 270 2gb 1.1ghz auf vllt ne gtx 960 mit 4 gb steigen, lohnt sich das? habe ich da unterschiede?

und zweitens, ich denke darüber nach den prozessor zu erneuern, da ich angst habe dass er stärkere gpus ausbremst... da wollte ich auf den fx8320 oder den fx 8350 steigen, aber habe gehört dass die nicht sooo viel besser sein sollen.. laut gpu boss is der i5 6400 noch besser, habe ich damit auch mehr leistung in vorallem spielen? ich will im märz nächstes jahr eh auf nen high end rechner steigen, will also nicht die größten unterschiede haben, ich würde nur gern Rainbow six siege auf hohen einstellungen mit knapp 80-100 fps spielen, mit meiner jetzigen kombi gehts nur auf niedrig-mittel.. für den i5 bräuchte ich auch nen neues mainboard, meiner hat ja jtzt nen amd sockel... dazu kommt dass ich ein 500W netzteil habe, muss ich das für ne bessere cpu/gpu noch hoch hauen? ich könnte wirklich tipps benötigen... habe derzeit auch 16GB ram verbaut, also wenn ihr vorschläge habt, für die beste leistung, mit dem niedrigsten geld, wäre das perfekt, schonmal danke an alle

Antwort
von AnonymerBaer, 28

Mein Vorschlag: Wenn du dir im März doch eh einen "High-End" Rechner zulegen möchtest, dann ist all das wofür du jetzt Geld aus gibst, irgendwo sinnlos, da du die Spiele aktuell flüssig und auf mindestens mittleren Einstellungen problemlos spielen kannst.

Kommentar von HerrMajor1337 ,

Darüber habe ich auch schon nachgedacht und ist ja eigentlich auch ne gute idee, jedoch möchte den jetzigen rechner für einen freund behalten, und ihn noch soweit raufhauen wie es geht und gerade jetzt würde es perfekt passen ;) 

Antwort
von NichtMartin, 11

intel i5 6600k

Antwort
von Myrmiron, 27

Ohne deine Textwand zu lesen:

I5-6400 schlägt jeden AMD CPU derzeit um längen.

Kommentar von HerrMajor1337 ,

wenn du den rest gelesen hättest wüsstest du was ich noch wissen wollte, bzw ob sich das lohnt, da ich mir eh bald nen stärkeren hole, also nächstes jahr märz... aber es geht auch darum ob ich ne neue gpu nehmen sollte weil der fx6300 ja EIGENTLICH reicht... ich wäre dir sehr verbunden wenn du den rest kurz lesen könntest :)

Kommentar von Myrmiron ,

War schon beim weiterlesen wo du mir geschrieben hast. ;)

Okay, jetzt noch mal länger.

Wie gesagt, die AMD CPUs sind derzeit Mist.

Das liegt daran, das ein AMD 8 Kerner in Wirklichkeit nur aus 8 "halben Kernen" besteht (denk dir ein sehr schlechtes Hyperthreading auf physikalischer Ebene).

Aber du hast Recht. Der fx-6300 könnte in
der deine GPU in einigen Spielen ausbremsen, halt in solchen Spielen welche die CPU stärker beanspruchen.

ALLERDINGS, da du schon 16GB DDR3 RAM hast, würde ich dir einen i5 der vierten Generation empfehlen, da die sechste Generation nur DDR4 RAM verträgt und du an sonsten RAM nachkaufen müsstest.

Leistungstechnisch liegen zwischen der vierten und sechsten Generation ~<10%, also mehr als genug für alle Spiele.

Ich empfehle den i5-4460 http://www.mindfactory.de/product\_info.php/Intel-Core-i5-4460-4x-3-20GHz-So-115...

Und als Motherboard das Gigabyte GA-B85M-D3H http://www.mindfactory.de/product\_info.php/Gigabyte-GA-B85M-D3H-Intel-B85-So-11...

Als Grafikkarte ist die GTX 960 ganz ordentlich, allerdings möchte ich dir hier eine RX 480 empfehlen. Zwar ein wenig teurer, allerdings bekommst du deutlich mehr FPS/€.

Denk
drüber nach, ist aber im Endeffekt deine Entscheidung. Stell aber
sicher, dass du dir eine 4GB Version der GTX 960 holst, wenn überhaupt. 2GB reichen einfach nicht mehr.

Hier der Link zur RX 480: http://www.mindfactory.de/product\_info.php/4096MB-Sapphire-Radeon-RX-480-Nitro-...



Kommentar von HerrMajor1337 ,

hallo michael, ich bin jetzt gerade um überlegen zwischen der gtx 960 und der r9 380x, die r9 380x passt auch so perfekt rein, nur braucht die anstatt zu meiner 270x mit 185W die 380x 225, reicht das mit meinem 500Watt netzteil? und die rx 480, ist da nochmal deutlich mehr leistung? ich denke gerade in aller erster linie an ne neue gpu, denn meine cpu reicht ja eigentlich noch, oder bremst der fx6300 eine solche karte bereits aus? das wäre ärgerlich, denn die cpu reicht bei mir eigentlich...

Kommentar von Myrmiron ,

Ich hatte den Teil mit "März" überlesen... -_-

Würde sagen bis dahin reicht deine CPU noch.

Dein 500Watt Netzteil passt auf jedenfall von der Leistung her, und deine bisherige grafikkarte hat genau die selben Anschlüsse wie die R9 380X, also mach dir da mal keine Sorgen.

Und ja, die RX480 hat deutlich mehr Leistung als die R9380X.

Im Schnitt kommt die RX480 auf 37% mehr FPS.

Ob es dir das Wert ist, ist aber eine andere Frage wenn du den PC eh weg gibst.

Kommentar von HerrMajor1337 ,

Hihi alles gut :) Also ich persönlich würde eher zur 380X tendieren, laut benchmarks macht die auf ultra in RBSS noch lockere 70 fps mit und ultra brauche ich nicht einmal.. aber ein unterschied zu meiner 270X sollte schon bestehen oder? oder merke ich da keine unterschiede? wahrscheinlich gleiche fps bei höheren details oder? desto ausführlicher desto besser hihi, denn dann wäre es die hier: http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-Sapphire-Radeon-R9-380-Nitro-i... ich müsste aber ja auch durch die 4gb etc in mehreren spielen, wie LoL, battlefield 4 etc mehr schaffen können oder? und weisst du, ob mit dem fx6300 und der 380X dann auch battlefield 1 bei mir noch in full hd läuft? eigentlich ja oder? denn laut allen benchmarks ist mein pc was die cpu angeht noch super, nur die gpu schwächelt bei moderen spielen etwas habe ich herausgelesen bei vielen tests und benchmarks..

Kommentar von Myrmiron ,

Die 380X schafft im Schnitt 28% mehr FPS als die 270X bei gleichen Einstellungen. (Zum Vergleich: die RX480 würde im Schnitt 75% mehr FPS schaffen.)

Die 380X sollte Rainbow Six Siege ohne probleme auf hohen Einstellungen bei 60FPS packen.

Viele Spiele fordern heutzutage schon für eine 1080p Auflösung mehr als 2GB VRAM.

Allerdings, mehr VRAM bedeutet NICHT auch gleichzeitig mehr FPS. VRAM ist nur ein Speicher in dem die "Frames erstellt werden". Wenn man zu wenig für das Spiel hat, sinken die FPS in den einstelligen Bereich.

Bei Battlefiel 1 kann ich nur spekulieren, da es noch nicht auf dem Markt ist.

Allerdings sollten Mehrspielerschlachten deine CPU an seine Grenze bringen. Von der GPU her erwarte ich eine GTX670/R9 280X als empfohlene Grafikkarte für mittlere Einstellungen.

Mit der R9 380X solltest du also noch gut dabei sein und das Spiel recht ordentlich Spielen können.

Kommentar von HerrMajor1337 ,

wieso genau denkst du dass da der 6300 an die grenzen kommt? meinst du ein 8320/8350 schafft da abhilfe? wollte den jetzt nicht nochmal für viel geld auf intel umstellen... was meinst du denn, was macht die RX 480 denn, also wie teuer sind die dinger denn so und bremmst da meine cpu nicht mit? ich würde fast sagen ja.. jedoch bin ich mir nicht sicher... ich weiss nicht ob sich der aufpreis so sehr lohnen würde, da es für mich schon fast ein monats gehalt mehr wäre ;)wenn du jetzt sagt dass der unterschied zu meiner 270x gigantisch wäre und mir echt welten versprechen kannst, dann würde ich vllt nochmal nachdenken, aber meinst du denn net, dass die 380X reicht? ich meine, ist die 380x besser als die 290? denn die 290 schafft ja jetzt auch noch ALLES und zählte ja lang zu den high end karten... 

Kommentar von Myrmiron ,

Mit "an die Grenze kommen" meinte ich dass die es noch schaffen sollte.

Ich denke die 380X würde für dich reichen, allerdings muss ich mal kurz feststellen, dass die R9 290 circa 30% besser ist als die R9 380X.

Außerdem versprech ich dir hier gar nichts.

Hardware sieht doch auf dem Papier immer besser aus als in der Praxis. ;)

Kommentar von HerrMajor1337 ,

und wo liegt dann die RX 480? hatte diese hier rausgesucht http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-Gigabyte-Radeon-R9-380X-Gaming... 

wo liegt sie im vergleich zur 270x, 380x und zur 290/290x? was darf ich mir mit dem "biest" erwarten?

Kommentar von HerrMajor1337 ,

ich meinte diese karte: http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-Gigabyte-Radeon-R9-380X-Gaming... diese hat jedoch einen acht pin, meine jetzigen hat 2 6 pins, aber dazu noch zwei sone kleinen pinöpel die sehr nach 2 pin aussehen, kann ich daran einen acht pinner anschliessen? ich meine ja oder?

Kommentar von Myrmiron ,

Die Karte benötigt nur einen 8-pin Anschluss und sonst nichts.

Kommentar von HerrMajor1337 ,

meinst du so eine hier? http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-Gigabyte-Radeon-R9-380X-Gaming... was darf ich denn da in sachen fps erwarten? sagen wir als beispiel LoL, alles auf hoch etc habe ich derzeit im fight so 50 fps und ansonsten so 130, was mache ich denn mit der rx480? und in RBSS was habe ich da so auf hoch-ultra? würde evtl zu dieserhier greifen, falls die dir in den sinn kommt ;) http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-Gigabyte-Radeon-R9-380X-Gaming...

die hats mir schon irgendwie angetan gerade und bist du GANZ SICHER dass meine cpu die rx 480 mit 8gb nicht ausbremmst? dazu kommt, ist ja das retail design, ist der lüfter da auch in ordnung?...

Kommentar von Myrmiron ,

Wenn du Fragen zu dem FPS hast, hier:

http://www.anandtech.com/bench/GPU16/1489

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community