Frage von ML01ML 06.01.2010

McFit Kündigung so?

  • Antwort von BigKingXXL 06.01.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Du kündigst deinem Sohn?

    Ist er denn bei dir angestellt?

  • Antwort von romar1581 06.01.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ... kündige ich die McFit- Mitgliedschaft meines Sohnes,Name einfügen, zum nächstmöglichen...

    Du kündigst die Mitgliedschaft, nicht den Sohn.

  • Antwort von Heilerin1 06.01.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    "Name und Adresse deines Sohnes" leerzeile "Name und Adresse von McFit" leerzeile Sehr geehrte Damen und Herren, leerzeile hiermit kündige ich "Name" wohnhaft in "Adresse" "Mitgliednummer" dieMitgliedschaft bei McFit bei McFit mit sofortiger Wirkung. leerzeile Bitte senden Sie mir umgehend eine Kündigungsbestätigung. leerzeile Vielen Dank! leerzeile Mit freundlichen Grüßen leerzeile

    "Name" leerzeile "Ort", den 6. Januar 2010

    nicht dvergessen zu Unterschreiben, 2 mal ausdrucken und per Einschreiben Rückschein zu schicken

  • Antwort von abd2234 06.01.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Kündigung Mitglieds-Nr.: xxxxx

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    hiermit kündige ich die McFit Mitgliedschaft, für die Mitglieds-Nr.xxxxxxx fristgerecht zum nächstmöglichen Termin.

    Bitte senden Sie mir eine Kündigungsbestätigung mit dem Vertragsende. Vielen Dank im voraus.

    Mit freundlichen Grüßen

    xxxxxxxxxx

  • Antwort von hussein2007 02.09.2010

    Kündigung Mitglieds-Nr.: 03352097

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    hiermit kündige ich Hussein Omeirat für die McFit Mitgliedschaft, für die Mitglieds-Nr. 03352097 fristgerecht zum nächstmöglichen Termin.

    Bitte senden Sie mir in den nächsten Tagen eine Kündigungsbestätigung mit Angabe des Vertragsende-Datums. Vielen Dank!

    Mit freundlichen Grüßen

    Hussein Omeirat

    Hildesheim , den 2. september 2010

  • Antwort von DerHans 06.01.2010

    So ist das Schreiben korrekt. Ist dein Sohn denn unter 18?. Dann kannst du auch für ihn per sofort kündigen Als Minderjähriger darf er gar keinen Vertrag abschließen, der ihn für länger bindet. Er kann höchstens mit seinem Taschengeld den jeweiligen einmaligen Beitrag bezahlen. Wenn er 18 ist, muss er schon selbst kündigen. Muss der Text entsprechend geändert werden.

  • Antwort von kallisto 06.01.2010

    Ich würde den ersten Satz umformulieren.

    "...hiermit kündige ich die McFit-Mitgliedschaft für meinen Sohn xxxxxx xxxxxx fristgerecht zum nächstmöglichen Termin."

    Mitgliedsnummer muss nicht nochmal mit rein, steht ja schon im Betreff. Der Rest ist ok. :)

    Nachtrag: Ein Absendedatum gehört natürlich dazu.

  • Antwort von Nachtflug 06.01.2010

    Du musst schon ein Datum angeben. Also schaue mal in den Vertrag, welche Kündigungsfristen gelten. Auf das von Dir verfasste Schreiben könnte die Fa evtl. überhaupt nicht reagieren.

  • Antwort von nobby29 06.01.2010

    Das ist völlig in Ordnung.

  • Antwort von hyrula 06.01.2010

    Würd ich auch so machen

  • Antwort von zuckerschnecke1 06.01.2010

    find ich ok

  • Antwort von nicknack72 06.01.2010

    Wenn Dein Sohn unter 18 ist: Ja. Muss ja kein Roman werden.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!