McFit als Mädchen Kraft trainieren?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich gehe auch im McFit trainieren und stämme regelmäßig an den selben Maschinen wie die Muskelberge (natürlich nicht immer mit dem selben Gewicht, aber da sind Männer von Natur aus einfach besser dran als Frauen).

Mir selbst ist es bisher ein paar Mal passiert, dass man mich angeschaut hat. Aber ich für meinen Teil denke mir nichts dabei. Ich hab meine Musik dabei, konzentriere mich auf das Gerät bzw. die Muskelpartien, die gerade nicht um Gnade flehen und mach mein Ding. Angesprochen wurde ich noch nicht. Unangenehm finde ich die Blicke manchmal schon, aber was soll ich tun? Soll ich aufhören zu trainieren und mich zu Hause verkriechen? 

Menschen werden einen anderen immer anstarren, wenn sie das wollen. Dagegen kann man nicht viel tun (denn auch wenn man viel trainiert, darf man niemandem eine reinhauen). Wenn Todesblicke nicht helfen, dann muss man an seiner eigenen Einstellung arbeiten. Und das gelingt mindestens doppelt so gut, wenn man selbstbewusst ist. Und da kommt der Sport wieder ins Spiel.

Versteck Dich nicht, nur weil Du Dich unsicher fühlst. Wenn Du Dinge deswegen nicht tust, wer gewinnt dann? Du oder sie? Dein Leben dreht sich um Dich. Wenn Du Sport machen willst, dann mache Sport. 

Am Anfang ist es okay, wenn Du unsicher bist. Wenn eine Gruppe Typen sich gerade an dem Gerät tummelt, an dem Du trainieren wolltest, such Dir zuerst eine ruhigere Ecke und trainiere dort, bis die Herde weiterzieht. Vielleicht hast Du ja einen Freund oder eine Freundin, der / die auch gern mehr Sport machen würde. Dann könnt ihr zusammen gehen. Ein Mädchen in Begleitung eines Jungen wird mit weniger hoher Wahrscheinlichkeit angesprochen. Ein Mädchen in Begleitung eines anderen Mädchens schon eher, allerdings könnt ihr euch dann auf einander konzentrieren, und nicht auf die Muskelmachos, die ihren niederen Trieben erliegen.

LG
Noeru

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freakygirly123
19.08.2016, 11:51

Danke:) 

das Ding ist nur,ich bin eben seeeehr unsicher, deswegen auch die Frage

Also gibt es da aber auch andere Frauen in diesem Bereich, die da trainieren? Dann wäre ich ja wenigstens nicht die einzige 

0

Der eine oder andere wird dich vielleicht ein bißchen aufziehen, aber grade bei Anfänger wird die Hilfsbereitschaft wohl überwiegen. Die meisten Profisportlerinnen machen auch u.a. Krafttraining, bei einigen Leuten ist es auch medizinisch verordnet (etwa zur Stabilisierung des Rückens, oder der Beinmuskulatur) also da brauchst du dir echt nicht viel denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann dir da auch deine Angst nehmen .. die ist völlig unbegründet .. ein Großteil meines Bekanntenkreises im Gym sind auch Stoffer (bin Wettkampf Bodybuilder) und je erfahrener und massiver die Leute desto hilfsbereiter sind die Leute .. wenn ich jemanden sehe der keine Ahnung hat und sich ziemlich 'ungeschickt' anstellt versuche ich immer zu helfen :)
Also merke wenn du mal Fragen hast und kein Trainer in der Nähe kannst du in der Regel die Profis Fragen die helfen gerne..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Muskelboy17
19.08.2016, 18:04

Sry junge....ne frage bist du Wettkämper bei den Junior oder was ?

0
Kommentar von MrPriViLeG
19.08.2016, 20:27

Auf was willst du hinaus ?

0

Vielleicht schaust Du nach einem etwas gehobenerem Studio. Im McFit hängen schon überdurchschnittlich viele Proleten rum, einfach weils billig ist ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuche es einfach, die haben auch mal angefangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Not frag ob sie dir zeigen können wie es richtig geht... Frauen gibt es dort genug ... ist ja jeder da um sich fit zu halten oder Kraft aufzubauen... hat ja jeder mal klein angefangen.. Erfahrungsgemäß macht einfach jeder seine Übung und stört sich nicht großartig an den anderen. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, dann nimm 20 € mehr in die Hand und geh in ein anderes privates FS

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Noeru
19.08.2016, 11:07

Da reichen 20€ nicht aus. Ich habe lange Zeit im Primetime Fitness trainiert und monatlich 70€ bezahlt. Da sind die Clienten zwar etwas niveauvoller, aber man wird genauso angeschaut. Eine Möglichkeit wäre natürlich sowas wie Fitness First Women. Aber da bezahlt man auch mindestens 60€ im Monat.

0

Natürlich.
Da sind sogar viele Frauen, die sich dort fit halten und Muskeln aufbauen.
Solange du die Geräte richtig benutzt und die Übungen korrekt ausführst, schaut dich nmd blöd an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da brauchst du dir absolut keine Sorgen zu machen. Ich kann deine Skepsis total nachvollziehen. Allerdings würden gerade die erfahreneren "Muskel Berge" dich am allerwenigsten schräg anschauen oder anmachen. Diese sind auf ihr Training konzentriert und freuen sich höchsten über dein Interessen an "ihrem" Sport. 

Bei uns im center hat es fast so viele Frauen wie Männer und das funktioniert wunderbar. Die Männer helfen den Frauen in der Regel sogar sehr gerne und anständig bei Fragen oder beim Bank drücken. 

Du wirst da bestimmt kein "Exot" sein. :) 

Ich kann allerdings nicht für so eine Kette wie das Mc Fit sprechen, das es diese bei uns nicht gibt soweit ich weiss und wenn doch dann nicht in meiner Stadt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Angst im McFit ist eher der normale Bürger da gibt es wenig Mitglieder die wirklich Muskulös sind. P.S. gibt nur Hanteln bis 50kg deswegen geh ich auch nicht dahin sondern in ein privates und gerne ins FitX. Geh einfach mal hin nehmen dir jemanden dem du vertraust mit und rede dann da mit den Trainer ... die sollen die bei den Übungen und so helfe. Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen grossen arsch hast gucken die dir höchstens hinterher mehr aber auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung