MC Mods in Linux?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei Linux wird Minecraft in einen versteckten Ordner unter deinem Home-Ordner herunter geladen. Der Ordner heißt .minecraft. Je nachdem über welchen Dateimanager deine Distro verfügt erreichst du ihn mit dem jeweiligen Dateimanager zu \\home\\deinName\\.minecraft navigierst.

Wenn du erst mal in dem Ordner bist, ist es genau wie bei Windows. Die Mods einfach in den Ordner "mods" kopieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LordBlade50
08.09.2016, 10:44

Danke aber das klappt auch nicht :(

0

apt-get install open-jdk-7-jre das brauchst du um die jar dateien (mods) zu laden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung