Mc Donalds Tüte aus dem Auto geworfen - Anhörungsgogen vom Ordnungsamt erhalten. Was soll ich da rein schrieben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Liebes Ordnungsamt, 

ich bedauere meinen Mangel an sozialer Kompetenz zutiefst und bin bereit die Strafe auf mich zu nehmen. Ich gelobe nicht mehr länger die Umwelt zu verschmutzen, da Ich erkannt habe, dass ich mich wie ein Stück Dreck verhalten und die schöne Umwelt verschandelt habe."

Würde ich für einen schönen Brief halten, den man so an den Laden schicken könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib es zu und lern daraus. Der Strafe kannst eh nicht entgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Wie kann man nur?! Umweltverschmutzer... Das nächste Mal lass es sein! Da hast du deine Gerechte Strafe! Man sollte die Umwelt nicht verschmutze, nicht wenn man zu faul ist etwas mitzunehmen und dann wegzuhaue, weder aus dem Auto, weil es weg Soll. GAR NICHT! NIE!

2. Schreib das es dir Leid tut; was ich hoffe, und dass du es das nächste mal nicht tun wirst (hoffentlich). Du nimmst die Strafe auf dich, und hast daraus (deinen Fehlern) gelernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe nur du machst einen Witz....

Es ist völlig egal das ihr nicht wusstet das ihr gesehen worden seit. Abfall gehört nicht in die Natur. Dann nimmt man die Reste eben mit und entsorgt sie im nächsten Abfall Eimer.

Zudem kann es draussen auch -40 Grad sein und es wäre immer noch unnötiges Motor laufen lassen. Es interessiert das Gesetzt nicht, das du es als nötig empfunden hast wegen der Kälte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AudiS3Power
06.04.2016, 15:18

Nein das ist kein Witz. Ich bin wirklich angeschrieben worden

0

Neia wenn es vorher geschmeckt hat, war es das Risiko doch Wert oder? :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung