Frage von NoNst0p, 48

Mbps in Mbit/s?

Ich hab grad einen speedtest gemacht mit 72,31 mbps wieviele mbit/s sind das? Und ist das für Wlan gut?

Antwort
von marcussummer, 30

Das ist das gleiche. Mbps heißt ausgeschrieben "Megabit per second". Wenn das "b" ein "B" wäre, wäre der Umrechungsfaktorfaktor 1:8, da ein Byte 8 Bit entspricht. Ob das gut ist, hängt vom Standard deines Wlans ab, aber mit der Geschwindigkeit kannst du eigentlich alle üblichen Anwendungen betreiben.

Antwort
von unlocker, 17

Mbps ist Megabits per second, also das selbe

Antwort
von unpolished, 26

Mbps und Mbit/s ist das Gleiche! 

Wären ca. 9 MB/s. 

Wenn du eine 50 MBit Leitung hast, dann ist es sehr gut. Bei einer 100 oder gar 150 MBit Leitung wäre es naja nicht so doll. 

Deutschlandweit ist es aber sehr gut, dass man in Deutschland durchschnittlich 14 MBit hat. 

Kommentar von nicolas2707 ,

1 mbps sind 8 mbit/s

Kommentar von unpolished ,

Hör doch auf! Was du meinst sind MB und MBit! 

Antwort
von Trabbifrager, 19

Das ist das gleiche :) stände da ein B anstatt ein b dann wäre es 1:8

Antwort
von blitz100, 25

klar,ich habe nur 40 undkann damit Filme ruckelfrei sehen.

Kommentar von Dudelmann01 ,

auch 4k pornos?

Antwort
von nicolas2707, 21

579 mbit/s

Geiles wlan

Kommentar von Dudelmann01 ,

er gibt mbit an und ein mbit ist 1/8 mbyte.

Kommentar von nicolas2707 ,

Ich weiß, aber er hat mbps hingeschrieben, ich weiß schon, dass das nicht sein kann xD

Kommentar von unpolished ,

Mbps ist das gleiche wie MBit/s nur in anderer Schreibweise! 

Antwort
von Dudelmann01, 23

Ich hab 80mbit und die kommen auch voll durch. Sind real 9,9 mbyte sec und theoretisch 10mbyte.
Mit wlan ging das erst durch als ich auf 5.8 ghz umgrstellt habe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten