Frage von gamering, 23

MBK Booster NG bj.97 tunen?

Hi, ich habe einen MBK Booster NG Baujahr 97 offen hier stehen. Er fährt ungefähr 65-70. Ich möchte mir am liebsten einen Sportauspuff holen von Stage 6 den Pro Replica. Muss man dann irgendwas abstimmen, bisher ist am Roller nichts verändert worden, nur halt an der Variomatik wurde damals als er gedrosselt war ein Distanzring eingebaut, der entfernt wurde, und die elektronische Drossel wurde ebenfals entfernt. Ich habe keine Lust mir neue Variogewichte oder soetwas zu holen oder was auch immer. Ist es wirklich nötig den Roller neu abzustimmen und kann ich den Pott einfach dranmachen und mit Orgi abstimmung fahren? lg gamering

Antwort
von IamSchmidders, 15

Wenn du deine Vergaserhauptdüse nicht abstimmst riskierst du einen Motorschaden, da der Resonanzauspuff das Gemisch abmagern lässt und dein Motor überhitzen kann. Ohne die passenden Gewichte verschaltet dein Roller nicht im richtigen Drehzahlbereich und du schöpfst nicht die maximale Leistung aus. Wenn du deine Kupplungsfedern nicht abstimmst kommst du am Berg beim Anfahren nicht mehr vom Fleck da die Resonanzauspuffanlagen im unteren Drehzahlbereich weniger Drehmoment entwickeln.

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 20

Kannst Du, nur es bringt nicht viel, oder es verschlechtert sich.

http://www.racing-planet.de/abstimmtabelle-fuer-rollertuning-ct-451-1.html

Kommentar von gamering ,

d.H. lieber Orginalabstimmung als selbst abstimmen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten