Frage von junjunl, 55

Mazedonien Visum Ja/Nein?

Werde bald im Rahmen des Erasmus Projekts nach Mazedonien reisen, jedoch bin ich leider noch kein Öst.Staatsbürger und somit auch kein EU-Bürger... Muss ich jetzt ein Visum beantragen? Oder reicht ein Permanentes Aufenthaltstitel in ein EU-Mitgliedsland?

Auf der Webseite des Mazedonischen Außenministeriums steht, dass man als Drittstaatler sich bis zu 15 Tage im Land aufhalten darf, wenn man ein Permanentes Aufenthaltsrecht in ein EU-Mitgliedsland besitzt.

Andere Sourcen sagen mir jedoch ich muss ein Visum holen, da es kein Schengen-mitglied/EU-Mitglied ist. Kann ich mich auf die Information des Außenministeriums verlassen?

Danke für Antworten :)

Antwort
von Cavo64, 39

Ich hab gegoogelt und herausgefunden dass Mazedonien gar nicht in der EU ist
Also müsstest du auch als Österreicher ein Visum beantragen

Kommentar von junjunl ,

Das ist mir klar jedoch können Staatsbürger aus EU-Länder in Mazedonien ohne Problem einreisen 90 Tage Visafrei

Kommentar von Cavo64 ,

Aber wenn du beim Erasmus mitmachst dann bist du doch eh mindestens ein Semester da?

Kommentar von junjunl ,

Bin zu einem Austauschprojekt drüben 10 Tage

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten