Frage von Piano98, 44

Mazda MX 5 oder ein anderes Auto?

Hallo :) Also meine Frage steht schon in der Überschrift.. Ich bin am überlegen, welches Auto für einen Fahranfänger am besten ist. Ich finde den Mazda MX 5 hält echt cool ^^ Was ist eure Meinung dazu? Danke shonmal im Voraus LG Piano98

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kutscher1990, 33

Die Frage ist wie viel Geld steht dir dann zur Verfügung und was soll dein Auto erfüllen können ? Also als Fahranfänger würde ich was kleines Günstiges wählen, also etwa Peugeot 106, Citroen Saxo / AX, Volkswagen Polo 6n..

Weil du erstens sehr hohe Beiträge bei der Versicherung hast und wenn du dein Auto hast was dein Traumwagen ist und es passiert doch mal was und wenns nur ein Parkrempler ist, dann ärgerst du dich sonst wie. 

Antwort
von pikachulovesbvb, 44

Hi,

der Mazda MX 5 ist auf jeden Fall kein Anfängerauto. Der Fährt sich wie ein Kart und hat ordentlich wumms. Außerdem sind Ersatzteile extrem teuer...

Würde dir da eher einen Wagen mit etwas weniger PS/KG empfehlen.

Kommentar von Piano98 ,

Okay Dankeschön :) 

Antwort
von bartman76, 41

Ich würde den MX5 auch nicht einem Anfänger empfehlen. Besser einen Fronttriebler mit nicht zu viel PS.

Kommentar von Piano98 ,

Und was käme da so infrage? :)

Kommentar von bartman76 ,

Ganz klassisch: Golf, Polo, Astra, etc.

Antwort
von kenibora, 40

Als Schüler, wann willst und kannst Du Dir denn überhaupt ein Auto kaufen? Kannst sicher noch lange Zeit überlegen.....oder?

Kommentar von Piano98 ,

Ich werde jetzt bald 17 und mache dann Begleitetes Fahren.. eigenes Auto erst mit 18 ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten