Maxxim Flatvertrag?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also letztendlich muss jeder selbst wissen, was er benötigt und ob der Tarif für einen gut ist. Da man ja mit Smartphones viel im inet unterwegs ist, ist die Datenautomatik meines Erachtens ein Haken. Wenn du viel inet benutzt, musst du mit 6€ pro Monat an Mehrkosten rechnen, die man auch nicht abschalten kann. [Außer Du machst dein Handy aus ;) ]

Telefonierst du viel, sind 50 Minuten pro Monat auch sehr wenig und die Kosten von 15 Cent pro Anruf sehr hoch. 

Der Netzanbieter ist O2. Ich habe persönlich schlechte Erfahrungen mit der Netzverfügbarkeit gemacht, aber das muss jeder selbst entscheiden und natürlich ist das auch von der Lokalität abhängig. 

Den Tarif bekommst du über einen Drittanbieter, d.h. du kannst damit rechnen, dass deine Daten weiter verkauft werden und du evtl. mehr Werbung bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Datenautomatik erscheint mir sehr merkwürdig und sollte dir Sorgen machen können. Wer 1GB braucht, bei dem fallen 300 MB für weitere 6 Euro vermutlich auch an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung