Frage von Emmi18, 24

Wie rechnet man den maximalen Abstand von 2 funktionen?

wie rechnet man das ? Ich weiß man braucht die Formel d(x)=f(x)-g(x) aber ich versteh nicht genau wie man das rechnet oder was man da überhaupt macht

Antwort
von Iamsosmrt94, 24

Du brauchst die Differenzfunktion der beiden Funktionen (d(x) wie du schon geschrieben hast). Von der Differenzfunktion musst du dann den Hochpunkt bestimmen

Kommentar von Emmi18 ,

muss ich dann die ableitung einfach gleich null setzen ? aber woher weiß ich dass er der hochpunkt und nicht der tiefpunkt ist?

Kommentar von seifreundlich2 ,

Ja. In zweite Ableitung einsetzen: Wenn f''(x0) < 0, dann Maximum an der Stelle x0.

Kommentar von Iamsosmrt94 ,

Um einen Hochpunkt zu finden musst du die erste Ableitung = 0 setzen. Dadurch bekommst du kritische Punkte heraus. Die musst du dann in die 2. Ableitung einsetzen. Wenn die an dem jeweiligen Punkt = 0 ist hast du einen Sattelpunkt. Ist sie >0 hast du einen Tiefpunkt. Ist sie <0 hast du einen Hochpunkt

Antwort
von seifreundlich2, 21

Du suchst den maximalen Abstand d(x) der beiden Funktionen f(x) und g(x). Das schreit förmlich nach erster Ableitung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten