Frage von MissFelton, 14

Maximale Defintionsmenge?

Ich habe heute beim Durchstöbern meines Mathebuches eine recht interessante Aufgabe gefunden. Habe sie anschließend auch bearbeitet, wüsste jedoch gerne ob meine Ergebnisse stimmen. Die Aufgabe ist: a) h:x |--> 1/2x b) f:x|--> -2x-(3-x) c)m:x|-->1/5x-1 3/4- (1/4x - 0,25 - 0,45x) Man soll bei sowohl a, b als auch bei c die maximale Defintionsmenge angeben. Hat jemand eine Lösung damit ich meine kontrollieren kann? vielen dank im vorraus!

Antwort
von FataMorgana2010, 14

Machen wir es doch anders herum - du schreibst deine Lösungen auf, und dann kontrolliere ich deine Lösungen. Schließlich brauchst du ja Hilfe,  nicht ich. :-)

Ach ja - und wenn du es machst, dann klammere doch bitte auch so, wie es gemeint ist. 

1/2x ist nämlich ohne Klammern einfach 0,5 x, und das ist natürlich überall definiert. Du meinst wahrscheinlich 

1/(2x) etc. 

Merke: Ein Bruchstrich ersetzt immer zwei Klammerpaare und ein  Divisionszeichen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten