Frage von StormQ, 67

Maximale CPU Temperatur Laptop?

Was ist die Maximale CPU Temperatur bei einem Laptop, Bevor es Gefährlich wird ? Mein Laptop hatte 91 Grad Celcius, ich habe es Aus geschaltet weil ich nicht sicher war :(

Antwort
von derDennis97, 38

Kommt auf die CPU an ;) Welche hast Du denn? Normalerweise werden aber aktuelle CPUs automatisch runtergetaktet, wenn sie zu heiß werden und lassen den Laptop zur Not abschalten.

Wenn Dein Laptop aber nicht mehr richtig kühlt, kann es gut sein, dass einfach zu viel Staub im Laptop ist. Aufschrauben und vorsichtig entfernen (von den Kühlrippen, Lüftungsschlitzen, Lüfter, usw.) und das Ding auch nicht auf der Bettdecke betreiben, sondern auf einem harten Untergrund, z.B. Tischplatte.


Antwort
von Pille1601, 43

Moin also ich kann dir sagen das so eine temperatur sicher nicht gut ist für deinen laptop. Du hast da natürlich auch eine sehr potente cpu aber ich würde an deiner stelle schnell mal suchen woran das liegen kann.

Sind die Lüfter Frei?

Wie kommt es zu den temperaturen im normal betrieb oder volllast also games oder so ?

Wenn alles geht und er nur heiß wird dann kann es sein das der kühler nicht richtig auf der cpu ist. Sonst würde ich sagen stell den Laptop auf was drauf damit unten auch gut luft dran kommt sonst kauf einen notebook lüfterpad damit er extra gekühlt wird.

Grüße Dennis

Kommentar von StormQ ,

Ich war meine Festplatte am Defraggen und nicht am Gamen

Kommentar von Pille1601 ,

Wird der Laptop also grundsätzlich sehr warm oder erst seit heute ?

Kommentar von StormQ ,

Grundsätzlich... bei längerer Zeit in After Effects oder beim Gamen auch

Antwort
von TeeTier, 18

Das hängt sehr stark vom CPU-Typen ab!

Ich habe hier einen Laptop mit Intel-CPU, welchen ich für Testzwecke benutze, und der täglich mehrere Stunden läuft. Dabei liegt die Temperatur permanent über 90°C, manchmal auch über 100°C.

Allerdings steht in der CPU Spezifikation, dass dass das Limit wohl bei 120°C liegt, und das Maschinchen läuft jetzt seit ca. 7 Jahren problemlos. Manchmal frage ich mich selbst, warum die CPU so lange lebt und noch nicht den Geist aufgegeben hat. :)

Ein anderes - ähnlich altes - Testgerät hat eine AMD-CPU, die für maximal 85°C ausgelegt ist, allerdings komme ich damit bei Auslastung nie über 70°C.

Die CPU meines Desktoprechners hat ein Limit von 85°C und kritisch wird es bei 110° C. Allerdings habe ich die CPU bewusst um ca. 1 GHz runter getaktet, weil ich keinen Unterschied zwischen 3.5 und 4.5 GHz bei der täglichen Arbeit merke (Spielen tue ich nicht).

Außerdem sind im Gehäuse 6 sehr leise Lüfter verbaut, die einen langsamen aber stetigen Luftstrom erzeugen und meine CPU bei Auslastung aller Kerne niemals über 35°C kommt, wohlgemerkt bei ca. 22°C Zimmertemperatur!

Fazit: Es hängt a) von der CPU selbst ab und b) wieviel du bereit bist zu riskieren. Wenn meine alten Laptops heiß werden und irgendwann sterben, kaufe ich mir ein neues Gebrauchtgerät, aber bisher halten die seit Jahren überraschend problemlos durch. Meine wichtigsten Hauptrechner habe ich runtergetaktet und mit übertrieben vielen Lüftern gekühlt. Einen Hitzetod werden die also bestimmt nicht erleiden. :)

PS: Laptop CPUs sind meist darauf ausgelegt, mehr Wärme zu vertragen, da die Lüftungssituation in Laptops allgemein weniger optimal ist. Trotzdem klingen mehr als 90°C recht viel. Vielleicht solltest du mal den Lüfter reinigen? (Aber nicht mit einem Staubsauger, sonst machst du dir durch Induktion das Mainboard kaputt!)

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer & PC, 14

viel zu hoch

Kühlsystem innen gründlichst reinigen lassen & Raucher immer verbannen

Kommentar von TeeTier ,

... Raucher immer verbannen

"Raucher" im Sinne von "Tabakkonsumierenden Menschen" oder von "extrem überlasteten Bauteilen"? :)

Kommentar von surfenohneende ,

menschen

Antwort
von redmonkeykh, 34

was für eine cpu hast du ? normal ist das eine Cpu von bis zu 70-105 grad Celsius sich von alleine ausschaltet aber es ist unterschiedlich bei den prozessoren

Kommentar von StormQ ,

Intel Core i7-6950x

Kommentar von redmonkeykh ,

http://ark.intel.com/de/products/94456/Intel-Core-i7-6950X-Processor-Extreme-Edi...

da steht jetzt nix wie viel grad aber würde etwa um die 100-115 grad schätzen (weil meine cpu kann 105 grad und ist schlechter)

Antwort
von unpolished, 16

Kommt auf den Prozessor an. Den genannten Desktop-CPU Intel Core i7-6950x wirst du kaum in einem Laptop haben! ;) 

Antwort
von Sharrky, 25

Laptops sind wegen schlechter Kühlung und Platzmangel meist bis 100 Grad ausgelegt. Wenn er zu heiß wird setzt der Schutzmechanismus ein under er geht von Selber aus.

Antwort
von Uulzos, 14

Ahhja...nen  i7-6950x ist bei 91 Grad celsius vermutlich nurnoch ein 1500 euro Klumpen schwarze wohlgefälligkeit.

Betriebstemparatur unter Last sind knappe 50 Grad.

Mal ganz davon abgesehen, das dieser 10Kern definitiv kein Mobilprozessor ist, wird er keine 90 grad erreichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community