Frage von faxfaxfax, 63

Maximal 60 Watt fuer Klemmlampe?

Moin

Ich habe eine Klemmlampe die maximal 60 Watt E27 Birnen betreiben darf, nun habe ich mir jedoch eine 100W LED Birne gekauft

Darf ich diese dann ueberhaupt da betreiben? Ich bezweifle dass diese ueber 60W verbraucht, oder wie soll ich die Begrenzung verstehen?

MfG

Antwort
von jirri, 51

Es geht um die Wärmebelastung.

Wenn es eine LED Leuchte mit 100W Leistung ist ist Sie zu stark. Wenn Sie soviel Licht abgiebt wie eine 100W Glühbirne ist es in Ordnung.

Antwort
von acoincidence, 44

Lies mal das Typenschild der LED Lampe. Ich bezweifle ebenfalls das die 100 Watt verbraucht. Ehr so hell wie eine 100 Watt Glühlampe.

Antwort
von wollyuno, 28

die led leuchte bringt soviel licht wie eine 100 watt lampe,wichtig ist aber der tatsächliche verbrauch und der ist bei led wesendlich niedriger

Antwort
von Branko1000, 31

Es kann sein, dass die Leuchte Beschädigungen annimmt, da eine 100W Glühlampe wärmer wird, als eine 60W Glühbirne.

Antwort
von TomRichter, 29

> eine 100W LED Birne

glaube ich Dir nicht. Schau' nochmal nach, was da drauf steht. Vermutlich etwas in der Art "10 W, hell wie eine 100 W Glühlampe". Eine 10 W Lampe darfst Du natürlich einsetzen, selbst wenn sie - in der Zukunft mal - so hell wie eine 200 W Glühlampe sein sollte.

Antwort
von RubberDuck1972, 25

Und wie viel Watt ein Leuchtmittel tatsächlich verbraucht, steht drauf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community