Frage von Leaax3, 84

Maxdome Inkasso bezahlt was nun?

Hallo, Hab dummerweise vergessen, Maxdome zu überweisen und hab dann einen Brief der Inkasso erhalten. Habe dann die 63.03€ überwiesen und sie sind (wie im Brief gewollt) am 12. eingegangen. Jetzt habe ich aber keinen Zugriff mehr auf das Konto, auf das ich ja aber zugreifen muss, wenn ich den Dienst kündigen will.. Mit dem Kundendienst von Maxdome hab ich bisher nicht so die besten Erfahrungen gemacht, ist mein Konto eventuell schon aufgelöst ? Bekomme ich noch irgendeine Bestätigung, dass die Zahlung eingegangen ist ?

Antwort
von franneck1989, 53

Du kannst deine Kündigung auch anderweitig erklären.

Wenn du den Dienst wieder nutzen willst, kannst du auch die sofortige Entsperrung fordern.

Btw: Hast du Inkassogebühren gezahlt?

Antwort
von EXInkassoMA, 49

Zahlung ging an Inkasso oder maxdome? 

Antwort
von johnnymcmuff, 32

Kündigen sollte man schriftlich per Einwurfeinschreiben.

Um Entsperrung kann man auch per mail bitten.

Habe dann die 63.03€ überwiesen 

Nachweise über Zahlungen kopiere ich und schicke sie dann als Anhang per Mail.



Antwort
von Rambazamba4711, 49

Ruf dort an, klär das ab und lass es Dir per Mail bestätigen:
https://www.maxdome.de/so-gehts/abonnement-kuendigen

Vielleicht auch noch interessant:
http://praxistipps.chip.de/maxdome-paket-kuendigen-so-gehts\_27579

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten