Max lure?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei mir hat „MaxLure!“ von „Com Codes 1, Inc.“ zugeschlagen.

Wer wissen möchte wie der Trick funktioniert: http://www.heise.de/ct/artikel/Inkasso-auf-Fingertipp-1102753.html

Übrigens: Wer das Abo nicht selbst abgeschlossen hat, bei dem hat der Provider die Rufnummer an den Drittanbieter aufgrund der MSISDN weitergegeben. Dadurch kann das ganze unbemerkt und sekundenschnell im Hintergrund geschehen und ist eine Verletzung des Datenschutzes. Der Provider darf die Rufnummer nicht ohne Einfilligung weitergeben! Die Abzocke wird dadurch erst vom Provider (z.Bsp. Telekom,Vodafone, Medion,mobilcom-debitel. ect.) ermöglicht. Davon abgesehen ist es Betrug/Diebstahl durch den Drittanbieter („MaxLure!“ bzw. „Com Codes 1, Inc.“ und Konsorten). Jeder der wirklich kein Abo abgeschlossen hat, sollte daher Anzeige bei der Polizei erstatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf beim Provider an und lass dich für Drittanbieter sperren. Bring in Erfahrung wie man das abo kündigt und fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung