Frage von porlingreen, 64

Mauspad reagiert nicht bzw. es hängt sehr stark?

Ich habe vor 2 Tagen ein Notebook (ASUS X550C ) geschenkt bekommen (mit Touchpad-Funktion). Das Touchpad und die Tastatur funktionieren ohne Probleme. Das einzige Problem ist das Mauspad, welches nur stark verzögert reagiert und somit gar nicht verwendet werden kann. Wenn man eine Maus über USB anschließt funktioniert alles problemlos. Weiß jemand woran das liegen könnte?

Antwort
von DerCo, 43

Schau mal bei den Einstellungen, ob du es "empfindlicher" einstellen kannst.

Kommentar von kolton56 ,

Ich glaube du meinst "Mausbeschleunigung" damit.

Kommentar von DerCo ,

nein, ich meinte schon die Drucksensitivität.

Kommentar von porlingreen ,

Ich habe es versucht, aber nicht gefunden... habe unter jede Einstellungsoption (inklusive der Mauseinstellungen geschaut) ...aber nichts der Gleichen.. :/

Kommentar von DerCo ,

Das ist natürlich blöd :-/ Wenn du etwas fester (beherzter) drückst, gehts tadellos?

Kommentar von porlingreen ,

Nein, auch nicht.. das hat damit nichts zu tun... es ragiert generell nicht... nur wenn man eine USB-Maus anshließt.. dann perfekt... kann es evtl. an der Kalibrierung oder sowas liegen? 

Kommentar von DerCo ,

Kalibrierung habe ich ausgeschlossen, nachdem du gesagt hast, du hast alles durchgekuckt. Klar kann es daran liegen. Oder daran, dass es im Bios abgeschaltet ist :-) Dann wird es beim Anschliessen einer Maus nur "emuliert".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten