Frage von Waylt, 20

Maus wird immer wieder ausgeworfen (Mad Catz R.A.T 7), was tun?

Hi, seit Gestern habe ich ein merkwürdiges Problem. Es kommt immer öfter dazu dass meine Maus (Mad Catz R.A.T 7) beendet wird, sie bleibt hängen und dann kommt von Windows dieser "Gerätetrennung" Sound, wenn ihr zB. ein USB Stick abzieht, dieses "Didum".

Das dauert immer 2-3 Sekunden und dann funktioniert die Maus wieder, und es kommt der Ton das ein Gerät angeschlossen wurde.

Habe alle Treiber neu Installiert und die Stromsparfunktion der USB Ports deaktiviert.

Weiß jemand woran das liegt ?

Antwort
von isso88, 11

hi, ich hatte mal ein ähnliches problem allerdings mit meiner tastatur. ich war auch echt ratlos. habe sogar mein mainboard reklamiert wurde vom hersteller auch anstandslos gtauscht. aber selbst das hat das problem nicht behoben die ursache war bei mir folgende XD:

sobald ich meinen rechner anhatte und jemand im nebenraum die lampen eingeschaltet hat, ist bei mir die tastatur für 2-3 sek ausgegangen. denke das hat irgendwas mit der hauselektrik zu tun keine ahnung. jedenfalls habe ich die lichtrörhren im nebenraum durch led-röhren ersetzt. seitdem klappt alles und mein problem war behoben.

Antwort
von Uulzos, 10

Ursachen kann das natürlich Viele haben...da muss man mal etwas Detektiv spielen:

1. Versuch den Fehler zu reproduzieren, Wackel mal am Mauskabel und/oder beweg die maus , So würdest du nen Wackler/Kabelbruch triggern.

2. hast nen Alternativ PC/Laptop um zu testen?, tritt der Fehler hier auch auf?

3. Wie verhalten sich andere USB geräte an GENAU diesem port?

4. Maus schonmal an einem Anderen USB Port (Steckplatz) versucht?

Teste das mal durch, dannach wirst nen schritt weiter sein.

Kommentar von Waylt ,

Ohje, es scheint an der Maus zu liegen...

wenn ich sie anhebe oder schüttel passiert es... aber ich verstehe das nicht, sie ist nicht runtergefallen oderso.

Kommentar von Uulzos ,

Möchte ja nun nicht "Haten" aber ich bin persönlich kein Fan von Madcatz.

Hatte ne R.A.T. 5, nach 1 woche Taster geprellt, ne R.A.T.7, kabelbruch nach 4 tagen, selbst gelötet, Taste geprellt nach weiteren 5 tagen....das waren 2 Mäuse innderhalb 2 wochen und mein bis Dato einziger Ausflug zu Madcatz!


Kenne deine Fingerfertigkeit nicht, aber vorsichtig aufschrauben und mal Optisch begutachten, mit etwas glück ist es nu ne lockere lötstelle oder Ähnliches, vllt. lässt es sich beheben, aber Ursache hierfür sind einfach schlecht gelegte Kabel, die unter Bewegung Schaden nehmen.

Kommentar von Waylt ,

Ich bin ehrlich gesagt mitlerweile kein Fan von keiner Marke mehr. ich habe nur probleme mit Mäusen...

aber was die schlecht gelegten Kabel angeht dann ich dir nur zustimmen. Ich habe die Maus geöffnet und viele Kabel sind stark geckingt um irgendwelche Ecken gelegt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten