Frage von LeLeon, 32

Maus, Touchpad und USB Ports von brandneuen Asus Laptop inaktiv?

Heyo. Heute kam mein Laptop von Asus mit FreeDOS an. Habe im Uefi/Bios erstmal soweit alles aktiviert was ich brauche (darunter eigentlich auch das Touchpad sowie die USB Ports), und wollte dann Windows (7) aufspielen. Das erste seltsame war: ich hatte keine Maus, keinen Mauscursor und das Touchpad wollte auch nicht so richtig. Habe mich dann weitestgehend mit Pfeiltasten durchs Setup manövriert. Windows drauf, alles jut. Auf dem Desktop habe ich nun aber das gleiche Problem. Touchpad geht nicht, und über die USB Ports kann ich weder USB Sticks noch Mäuse anschließen. Wie schon erwähnt habe ich im Bios alles Nötige aktiviert. Treiber kann ich auch nicht aktualisieren, da die Treiber CD .net Frameworks benötigt, was ich aber nur per USB Stick installieren könnte... Dieser wird nur eben nicht gelesen. Halp :C

Antwort
von schokomuffin003, 19

Vielleicht musst die Maus,... erst mit dem Laptop verbunden werden. Wenn du verstehst was ich mein:D

Das geht glaub ich unter Systemsteuerung odere so

Antwort
von Grippsschwipps, 16

Geh mal auf Systemsteuerung und da dann Hardware und schau da nach deiner Maus etc.

Antwort
von jonesli, 5

Habe genau das gleiche Problem!!! Was hast du gemacht, um es zu lösen???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten