Frage von Kazokuiji, 177

Maus ruckelt und macht sich selbstständig?

Hallo Leute,

wie oben bereits geschrieben habe ich folgendes Problem:

Wenn ich eine weile (30-1h) vor dem Pc sitze kommt plötzlich ein piepen (im Headset) und der Mauszeiger ruckelt wie verrückt in eine zufällige Richtung. Ich kann zwar die Maus an sich noch mehr oder weniger steuern, jedoch funktionieren die Mausklicktasten nicht mehr.

Wenn ich die Maus dann 30 Sekunden liegen lasse hört das Piepen auf jedoch funktionieren die Mausklicktasten immer noch. Benutze ich eine dieser Maustasten fängt das Piepen erneut an.

Ich habe Treiber sowie Synapse (es ist eine Razer Deathadder Chroma) neuinstalliert, jedoch ohne Erfolg. (Andere Razer Produkte laufen ohne Probleme) Nach einem Restart des PCs läuft alles wie zuvor als wäre nichts gewesen.

Ich hoffe jemand hat eine Lösung zu dem Problem.

Vielen Dank schon einmal im Voraus

gr Kazokuiji

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von R3xRay, 71

Das Problem ist ein Update des Xbox One Controllers. Sobald dieser abschaltet, tritt das Problem auf. Microsoft weiß Bescheid.

Antwort
von R3xRay, 111

Hallo,

ich habe das Problem auch. Ein Virus/trojaner kann das nicht sein, da ich den PC schon neu installiert habe. Ich hatte das Problem bis jetzt nur, wenn ich mit dem Chrome gesurft habe. 

Wie gesagt, PC ist neu installiert. Das Problem kommt spontan und der PC läuft ganz normal weiter. Er lässt sich auch per Tastatur steuern. Nur bei jeder Mausaktion (klicken, Mausrad drehen, Maus bewegen) kommt ein kurzer piep aus dem Headset. Der Zeiger bewegt sich dann sehr ruckelig und Klicks werden nicht angenommen. Nach einem Neustart geht alles wieder normal. Ich wäre für jede Hilfe dankbar, da es echt nervig ist.

Antwort
von dominus2, 96

Ich habe genau das selbe Problem und bisher keine Lösung.

Nutze Razer Synapse. Deathadder Chroma. Bereits Windows neuaufgesetzt. Etliche Male Treiber neu installiert. Kein Erfolg.

Brauche dringend eine Lösung

Antwort
von Hountez, 116

internet abschalten, virenscan laufenlassen und sehen was rauskommt

Antwort
von Caimbeul, 62

Selbes problem bei mir.
Logitech maus (logitech gaming software), und steelseries h800 usb headset.
hatte das probelm auf meinem alten system und nachdem mein neues knappe 2 wochen alt ist, trat es hier gestern zum ersten mal wieder aus.

zu erwähnen sei nach, dass ein runterfahren nicht mehr möglich ist.
selbst wenn man das ohne mauseingabe hinbekommt, bleibt der pc nach scheinbar erolgreichem windows beenden an.

also falls das schadsoftware sein sollte - bitte gebt mir nen namen dazu.

danke

Antwort
von Totalfies, 112

Zuviele Pronos geguckt? :D

Musst sofort den Pc abschalten^^ Kann nämlich sein das sich jmd in deinen Pc "einloggt"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community