Frage von brainfucking, 30

Maus funktioniert n!cht mehr?

Wie bereits in der Frage zu lesen - meine Maus funktioniert nicht mehr und ich habe keinen Schimmer, woran das liegen könnte. Es handelt sich um einen Anschluss über USB. Ich hab bereits mehrmals versucht, den Stick zu entnehmen und wieder reinzumachen, auch an verschiedenen Anschlüssen, aber das ändert nichts. Das Seltsame an der Sache ist, dass teilweise ein Signal durchkommt. Das heißt, wenn ich Rechts-oder Linksklick betätige erfolgt eben die normale Reaktion, ebenso beim Scrollen. Nur bewegt sich der Cursor keinen Millimeter. Ich habe auch schon die Unterseite der Maus abgewischt und alles und sie aus- und wieder angemacht, aber bleibst dasselbe. Vielleicht ist es irgendwie noch erwähnenswert, dass es bis vor einer Stunde oder so rot geblinkt hat ab und an. Daher hatte ich kurzzeitig gedacht, das würde vielleicht an den Batterien liegen, allerdings müsste sie ja dann komplett nicht mehr gehen?

Danke im Voraus

Antwort
von CATFonts, 10

"vielleicht ist es irgendwie noch erwähnenswert, dass es bis vor einer Stunde oder so rot geblinkt hat ab und an. Daher hatte ich kurzzeitig gedacht, das würde vielleicht am Akku liegen, allerdings müsste sie ja dann komplett nicht mehr gehen?" Nein, wenn die Batteriespannung zu gering ist, kann es durcxhaus deinb, dass Tastenklicks noch gehen, die Beleuchtung für die Maus-Kamera aber nicht mehr ausreicht, um die Richtungserkennung durchzuführen.

Antwort
von Lestigter, 14

Kabelbruch, hab ich schon öfter gehabt (Lieblingsmaus, schon seit Jahren)

"wackel" mal an dem Kabel, wo es in die Maus hinein geht vorne, direkt am Gehäuse - ruhig auch mal ein wenig "ziehen und drücken.

Wenn es dann wieder geht oder noch weniger geht, dann ist alles klar - Da ist die Schwachstelle bei den Teilen..

Kommentar von brainfucking ,

Die Maus ist ja kabellos, über einen USB-Stick

Kommentar von Lestigter ,

Hättest du auch schreiben können...

Dann mal neue Batterien einsetzen, ansonsten fällt mir nicht mehr ein..

(Das ist übrigens kein "USB-Stick", das ist der Empfänger/ Sender zu der Mouse, wahrscheinlich 2,4 Ghz oder BT und der hat einen USB Anschluss)

Kommentar von brainfucking ,

Das mit dem USB-Anschluss habe ich aber geschrieben. Im 2. Satz direkt. Werd das mal mit einer neuen Batterie versuchen, ja danke

Kommentar von Lestigter ,

Nochmal "USB-Anschluss" kann alles mögliche sein - meine Mäuse haben alle USB- Anschluss (und daran eben ein Kabel) auch mein Kartenleser, meine Tastatur, mein Druckeranschluss heben "USB-anschluss" und sind deshalb auch nicht "schnurlos"...

Oder weist du gar nicht, was USB (universaler Serieller bus) ist? - Das ist die "Steckdosenform", also A,B oder Micro ect.. das ist alles USB (früher PS2) - Selbst dein Handy, wenn es ein Samsung beispielsweise ist wird über einem USB- Stecker geladen

http://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/0902081.htm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten