Frage von schafraberg, 50

Maulwurfshügel bei Schneefall?

Hat jemand eine Erklärung, warum der Maulwurf bei Schneefall ganz besonders aktiv ist und jede Menge Hügel aufwirft. Bis jetzt hatte ich im Garten einen relativ ebenen Rasen, aber letzte Nacht hat es seit einem Monat wieder ein wenig geschneit und jetzt sind wieder ein paar Maulwurfshügel dazugekommen.

Antwort
von palaverfred, 38

damit der gemeine Maulwurf zum ski-Abfahrtslauf Hügel hat , muss er diese auf deinem ebenen rasen erst anlegen.

Antwort
von sepp333, 28

Weil es da besser auffällt, da der Schnee einen Kontrast zu den dunklen Maulwurfshügel macht.

Antwort
von Favorito, 37

Das ist Zufall. Man sieht es nur auffälliger bei Schnee. Die bauen im Winter von Zeit zu Zeit ihre Höhlen aus. Die fangen jetzt im Frühling an zu werfen und brauchen deshalb mehr Platz. Das siehst Du auch daran, daß die Gänge unter den Hügeln nach unten gehen. Bald fangen sie dann auch wieder an Gänge unter dem Rasen anzulegen. Freue Dich drauf. Wie es jeder Gartenbesitzer tut, der der einen schönen Rasen hat. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten