Matura oder Polizei?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich rate Dir, die Matura zu machen. Sollte der Sporttest nicht klappen, hättest Du dir sonst beide Chancen verbaut. Und die Matura ist nichts, was man "nebenbei" nachholen kann, gerade da du dich mit der Schule nicht allzu leicht zu tun scheinst. zudem gibt es auch bei der Polizei einige Bereiche, für die man eine Matura oder zumindest ein Fachabi braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst die Matura fertig machen. Den Sporttest kannst du verschieben. Einfach per Mail antworten, dass du an dem Tag Maturatermin hast und um einen neuen Termin bitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Matura hast Du mehr Möglichkeiten. Bestehst Du den Test bei der Polizei, dann kannst Du nur zur Polizei gehen.

Du kannst den Test ja sicher in einem Jahr noch einmal machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja nicht, von welchem Land/BL du sprichst, aber generell gilt eig, daß der Dienstherr die VOLLE Arbeitskraft haben will. Nebentätigkeiten und Abendschulgeschichten müssen genehmigt werden und oft werden sie es eben NICHT. Ich weiß also nicht, ob dein Plan mit nachholen funktionieren könnte. Ich spreche allerdings für Deutschland - du wahrscheinlich nicht ...

Aufpassen musst du auch, wenn dein Abschluss auch Teil der Voraussetzungen war.

Außerdem kann der Termin bei der Polizei sicher verschoben werden. Das geht immer - es sei denn, man ist in der allerletzen Gruppe. Aber dann muss man eben eher hin.

Gruß S.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zuerst matura machen, danach zur polizei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?