Frage von Kevi995, 95

Matrikelnummer gerade oder ungerade fürs STUDIUM?

Hallo, eine kurze Frage: Mein Studiengang hat 2 Schienen bzw. "Züge". Meine Matrikelnummer hat 6 Zahlen, davon sind alle gerade, bis auf eine, diese ist die vorletzte. Zug 1 ist ungerade und Zug 2 gerade. Welche Ziffer entscheidet nun, in welchen Zug ich bin? Die eine ungerade oder die 5 geraden Ziffern? Die letzte Zahl oder welche? Brauche diese Info, um den richtigen Stundenplan auszuwählen.

Danke im Voraus! Kevin

Antwort
von nicinini, 73

Ähm... das klingt kompliziert ist bestimmt eher etwas uni eigenes. Bei uns werden die zahlen nämlich einfach nur Rauf gezählt egal was man studiert

Antwort
von M1603, 66

Frag die Verantwortlichen in der Uni.

Kommentar von Kevi995 ,

Nur heute ist Samstag und meine Chefin möchte den Dienstplan schon heute erstellen, damit sie weiß, wann ich eingeteilt werden soll. Und da die Stundenpläne erst heute online sind, ging das nicht früher, da ich nix von diesen komischen Schienen wusste...

Kommentar von M1603 ,

Und da die Stundenpläne erst heute online sind, ging das nicht früher, da ich nix von diesen komischen Schienen wusste...

Das nennt sich auch unvorbereitet sein. Ueber die komischen Schienen haette man sich sicherlich vorher informieren koennen.

Die Antwort sollte eigentlich eindeutig sein: Kannst du die Matrikelnummer als Zahl glatt durch zwei Teilen, ist sie gerade. Wenn nicht, dann ist sie ungerade. Aber wer weiss, vielleicht ist das auch alles anders gemeint. Das werden dir aber nur die Leute beantworten koennen, die fuer dieses System der Stundenplanaufteilung verantwortlich sind.

Bitte die Chefin darum, mit dem Dienstplan noch zu warten; oder frag einen Mitstudierenden (vielleicht sogar ueber diverse Facebookgruppen); oder geh das Risiko ein und entscheide dich fuer eine der beiden Varianten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten