Frage von tlenz21021993, 16

MatrazenTYP gesucht (s. Details)?

Suche die MatratzenART/TYP von meinem Hotelzimmer im Sommerurlaub... die Hotelmitarbeiter hatten keine Ahnung aber vielleicht ihr ja ... Die Matraze war -sehr schwer, sehr dick, relativ hart, KEINE Federn, Atmungslöcher. Um welche MatratzenART handelt es sich?

(Bin stark gehbehindert und ein Besuch beim Spezialisten gestaltet sich deshalb auch schwierig)

Antwort
von HotteLu, 4

Wenn mir die Matratze/das Bett in einem Hotel positiv auffällt, dann nehme ich das Teil auseinander und sehe mir an, ob ich den Produzenten ausfindig machen kann. Wenn nicht, dann frage ich oder sende später noch mal eine Mail an die Geschäftsleitung und schildere mein Problem und bitte um Auskunft. Ich kann dein Anliegen also gut nachvollziehen. In deinem Fall denke ich, war es eine Schaumstoffmatratze, vielleicht eine neuere minderer Qualität, also noch nicht wirklich ausgelegen. Oder es war eine Kaltschaummatratze, auf die tippe ich, in besserer Ausführung. In welchem Urlaubsland warst du denn? Man verwendet in Hotels ja gerne Material von einheimischen Anbietern, also wird es schon recht schwer sein, falls das Hotel keine Auskunft gibt, den Hersteller der Matratze ausfindig zu machen. Ich würde mir an deiner Stelle im Internet die Angebote ansehen und dann von einem Hersteller 2 Kaltschaummatratzen in unterschiedlichen Härtegraden zusenden lassen. Pack sie nicht aus, sondern lass sie in der original verschweißten Verpackung und dann probierst du die Matratzen mal 2 - 3 Tage aus. Die, oder auch beide, welche dir nicht gefällt, schickst du wieder zurück. Falls beide nicht o.k. sind, dann probierst du einen anderen Hersteller aus und machst das gleiche Spielchen noch einmal. Bitte berücksichtige, dass zu einer neuen Matratze immer der entsprechende Lattenrahmen gehört. Wenn dein aktueller nicht für den Typ der Matratze passt oder schon durch etliche Jährchen Beanspruchung recht ausgeleiert ist, dann unbedingt auch einen neuen Rost bestellen. Viel Erfolg!

Antwort
von qwertzw, 7

Ich kann dir leider keine genauere Auskunft über den Typ der Matratze geben.
Wenn du eine neue Matratze suchst ist dies aber nicht unbedingt nur vom Typ abhängig sondern auch von der jeweiligen Härte und Breite und dem Lattenrost etc. abhängig. Daher ist es leider nahezu unvermeidbar einmal Probezuliegen und sich einen Überblick zu verschaffen. Wenn trotz deiner Einschränkung möglich wäre es ratsam einen Spezialisten aufzusuchen oder zumindest einmal telefonisch zu kontaktieren und dich genauer zu erkundigen.
Grüße,
Lukas

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community