Frage von Apfelbeisser 20.07.2008

Matratze zu weich! Liegt es am Lattenrost?

  • Antwort von raubkatze 20.07.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Du mußt Dich erst noch an die Matratze gewöhnen. Das kann auch mal 2 Wochen dauern. Unser Matratzengeschäft räumt eine Probeliegezeit von 3 Wochen ein, innerhalb der man umtauschen kann. Ich kenne niemanden, der das bisher gemacht hat.

  • Antwort von BesserwissHoch3 20.07.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    also, wenn die matratze zu weich ist, liegt es nicht am lattenrost, sonst wäre ja der lattenrost zu weich...

  • Antwort von LabradorLana 06.02.2013

    hallo

  • Antwort von LabradorLana 06.02.2013

    hallo

  • Antwort von WaLuMa1 24.07.2008

    Bei Matratzen gibt es unterschiedliche Härtegrade welche für das Liegeverhalten verantwortlich sind. H1 - ein weicher Matratzenkern ist maximal für Kinder oder sehr leichte Personen. H2 - mittelfest für Personen bis zu 80 kg und der H3 - fester Liegekomfort für schwere Personen! Dazu kommt nun aber noch das individuelle Gefühl des jeweiligen Menschen und der Lattenrost welcher das Einsinken für eine ergonomische Liegefläche ermöglicht! Der Warenstiftungstest mag zwar eine Marke hervorheben, kann ihnen jedoch nicht durch seine Bewertung sagen, wie die optimale Matratze für ihren Körper aussieht! Hier werden nur die Materialien auf Schadstofffreiheit usw. geprüft!

  • Antwort von Fritz64 20.07.2008

    Matraze und Lattenrost müssen auf einander, dein Gewicht und ob du auf dem Bauch oder Rücken schläfst abgestimmt sein. sonst kommt es zu Rückenschmerzen. Leg die Matraze auf dem Boden. Generell kan man nur sagen "je weicher die Matraze desto härter der Rost"

  • Antwort von sima79 20.07.2008

    Hmmm hast du weiche Matratze gekauft, wie sieht deine alte aus?

    Meiner habe ich auch oft schmerzen, aber habe ich spezielle teuer gekauft. Am Tag kriege ich keine Schmerz mehr, das ist normal. Man sagt, sehr gute Rucken.. Ich grinste auch schon, lasse ich einfach.. Ich habe keine grosse Problem mit Rücken am Tag, nur beim Aufstehen schon.

  • Antwort von Qetan 20.07.2008

    Das liegt sicher an der Matratze.

  • Antwort von Honey91 20.07.2008

    ich denke es liegt an der Matratze weil der Lattenrost ist doch aus Holz. Vll. kannst du sie noch umtauschen oder ausprobieren das kann man bei IKEA machen

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!