Mathetest wie berechne ich diese Aufgabe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die drei Zahlen sind x, x+1 und x+2.
x+x+1+x+2=105. | -3
3x=102
x=34

Die Zahlen sind also 34, 34+1=35 und 34+2=36

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drei aufeinanderfolgende Zahlen kannst du folgendermaßen darstellen:

n, n + 1, n + 2

Die Summe dieser drei Zählen ergibt 105, also:

n + (n + 1) + (n + 2) = 105

n + n + 1 + n + 2 = 105

3n + 3 = 105

3n = 102

n = 34

Da n die kleinste der drei Zählen ist, sind 34, 35 und 36 die drei gesuchten Zahlen.

Gegenrechnung: 34 + 35 + 36 = 105

Passt also. ;)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seien x, y, und z die 3 aufeinanderfolgenden Zahlen. So folgt aus der Aufgabenstellung:

x + y + z = 105

Mit 105/3 = 35

Die Summe von den Zahlen zusammen ist ja um 3 größer als die kleinste Zahl x mal 3, daher gilt:

105 = 3*x + 3

Division durch 3 liefert:

105/3 = x + 1

Daher ist 35 um 1 größer als die kleinste Zahl x:

---> x = 34 und damit y = 35 und damit z = 36

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

105:3= 35

35-1= 34

35+1=36

Die zahlen sind 34,35 ,36

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Falkensinn
24.09.2016, 16:50

häh wieso 35 ???

0