Frage von marra1996 18.12.2011

mathetest und kein Taschenrechner HILFE!!

  • Hilfreichste Antwort von bendixx97 18.12.2011

    aus der parallelklasse einen leien

  • Antwort von dasSchaf2708 18.12.2011

    Hast du Geschwister, die einen Taschenrechner haben? Frag Freunde, die nicht in deiner Klasse sind, ob sie dir ihren Rechner leihen. Wenn alles nicht klappt, versuch deinen Lehrer vor der Stunde zu erwischen und erklär ihm das Problem. Wenn er nett ist, besorgt er die ja vielleicht noch einen Ersatztaschenrechner oder leiht dir seinen

  • Antwort von jkkli100 18.12.2011

    frag den lehrer ob du dein handy benutzen darfst,hat bei mir auch geklappt

  • Antwort von infokrieger999 18.12.2011

    Borge dir morgen früh einen Taschenrechner in einer Parallelklasse, die nicht mit Matheunterricht beginnen !

  • Antwort von TotalBekloppt 18.12.2011

    schriftlich rechnen was sonst ?

  • Antwort von Jana0105 18.12.2011

    Weitersuchen! Und falls du ihn wirklich nicht findest, morgen in der Parallelklasse nachfragen, ob dort wer einen mit hat und ihn dir leihen könnte.

  • Antwort von critter 18.12.2011

    Man nehme zum schriftlich Rechnen:

    Papier

    Bleistift

    Rechenschieber

    evtl. noch Finger, wenn Kopfrechnen nicht klappt.

  • Antwort von XxSHADOWNINJAxX 18.12.2011

    unser lehrer hatte immer 3 dabei, die er verliehen hatte...

  • Antwort von FoxyGreen 18.12.2011

    Leih dir einen aus (Parallelklasse etc.)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!