Frage von NotEnought12, 35

Wer kann mir bei einer mathematischen quadratischen Gleichung helfen?

Was muss ich rechnen um von dem was im rot eingekreisten ist auf das was in grün eingekreist ist zu kommen,kann mir das jemand hier erklären bzw hinschreiben,wäre sehr sehr nett! :) Danke

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe & Schule, 8

Warum machst du dir das Leben eigentlich so schwer? Wenn p = 4 ist, ist doch p/2 = 2. Warum also schreibst du 4/2 und quadrierst das auch noch? In einer Arbeit musst du Zeit sparen. Wenn du also direkt halbieren kannst, mach es sofort. Auch (p/2)² ist dann leicht zu bilden: es ist das Quadrat dessen, was vor dem ± steht und ist natürlich immer positiv.

x₁‚₂ = -2 ±√(4 - 4)

Damit ist die Wurzel weg und nur noch eine Lösung übrig.

Antwort
von littlebiscuit, 22

Du rechnest (4/2)^2 aus was dann 4 ist ( 4÷2=2 und 2 zum Quadrat ist 4) dann hättest du unter der Wurzel 4-4 stehen und das ist dann 0:)

Antwort
von Irgendeinjemand, 20

(4/2)^2-4 steht unter der wurzel

da 4/2 (also quasi 4:2) in der klammer steht, musst du das erst ausrechnen, das gibt 2

2 hoch 2 ist 4

4-4 ist null

daher kommt unter der wurzel null raus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten