Frage von jettewiebke, 40

Matheprüfung Realschule nachschreiben Hilfe?

Ich muss am Freitag meine Matheprüfung für den realschulabschluss nachschreiben. Vor ein paar Wochen bin ich schon nicht zur Prüfung gegangen weil ich mir so unsicher bin und weiß ich werde es verhauen. Meine größten Probleme sind Dreiecksberechnung da die Mir nie beigebracht wurde und in online Tutorials dazu ich auch nicht schlau werde. Es ist wichtig das ich in dieser Prüfung mindestens eine 4 bekommen muss was ich sogar schon dazu bezweifle. Ich verstand eigentlich immer schnell Aufgaben in Mathe aber diesmal bin ich zu unsicher.

Antwort
von testwiegehtdas, 10

Vielleicht hilft dir dieses Bild:

http://www.schulminator.com/sites/default/files/wiki/trigonometrie-winkelfunktio...

dort ist genau gezeigt wann man was nehmen muss.

Es ist egal, ob die Ecken A,B und C oder H,J und I heißen. Die Hypotenuse ist immer gegenüber vom rechten Winkel.

Dort fehlt nur: a²+b²=c². Das kannst du dann auch zu c²-a²=b² oder c²-b²=a² umformen. Einfach die Werte einsetzen, auf das ² achten und am Ende die Wurzel ziehen.  Das gilt aber nur im Rechtwinkligen Dreieck.

Wenn du spezielle Fragen hast, dann schreibe die einfach ins Kommentar.

Antwort
von lolaaaXXX, 9

Ich finde, dass das immer das einfachste Thema in Mathe war. Da du Mathe aufgaben schnell verstehst, wird es auch für dich kein Problem sein. Du brauchst einfach nur eine Nachhilfestunde. Glaub mir das lernt man wirklich schell. Falls du dir aber unsicher bist kannst du mir schreiben, dann werde ich dir versuchen bei deiner Aufgabe weiterzuhelfen. Das wird schon ;)

Antwort
von Computerhilfe11, 16

Dreiecksberechnung mit cos sin tan oder?

Kommentar von jettewiebke ,

Ja genau mit denen aber ich weiß überhaupt nicht wann ich welches von den verwenden muss und wie ?

Kommentar von Computerhilfe11 ,

Merk dir

Sin cos tan

G.   A.     G

H.    H.    A

G Gegenkathete

A Ankathete

H Hypothenuse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community