Frage von Comedyshortsfan, 28

Matheprüfung Frage?

Hi
Meine Lehrerin hat mir diese Aufgabe nur al Tw richtig angegeben die wäre doch richtig

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathe & Schule, 5

Hallo,

wenn Deine Gleichung y=-0,5x+2 richtig wäre, dann müßten ja die Werte, de Du in der Wertetabelle unter y stehen hast, herauskommen, wenn Du die entsprechenden x-Werte einsetzt.

Bei x=4 müßte also -0,5 herauskommen

-0,5*4+2=-0,5? Bist Du sicher?

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort
von Ingoberta, 9

Die Gleichung müsste y=0,5-0,25x laute.

Antwort
von LearaT, 16

Anscheinend solltest du die "Änderungen" für 1, 3 und 5 auch angeben.

Kommentar von Willy1729 ,

Nein, es wurde eine korrekte Funktionsgleichung erwartet.

Kommentar von LearaT ,

Oh jetzt seh ichs auch. Upsi^^

Antwort
von Tannibi, 6

Die Gleichung ist falsch. Das siehst du auf den ersten Blick,
wenn du für x 0 einsetzt. Deine Gleichung ergibt 2, der Wert muss
aber 0,5 sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten