Matheproblem (einfach)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wonach willst Du die Gleichung auflösen? Willst Du, dass am Ende da steht: a = .... ? Oder wie?

Wenn ja, wäre die Lösung, aus beiden Seiten die Wurzel zu ziehen.

Wurzel(b² + c²) = a

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a² + b² = c²                | -b²
a²        = c² - b²          | √
a         = √(c² - b²)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast in der letzten Zeile einen Fehler. Es muß heißen c^2 - b^2 = a^2. Dann nach a auflösen. a = +- √ (c^2-b^2). Das ^ heißt hoch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die letzte Zeil hast einen Fehler: muss heißen:

- b² + c² = a²

weil du ja alles mit -1 multiplizierst, b² hast da vergessen, aber sonst ist alles Richtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?