Mathenote für Informatikstudium?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Informatik ist zulassungsfrei.
Jeder Bewerber bekommt einen Studienplatz - die Noten sind egal.

Ob du dann das Studium problemlos schaffst, das hängt von vielen Faktoren ab.
In der Schule gut in Mathe zu sein, ist hilfreich, aber das ist keine Garantie für ein erfolgreiches Informatik-Studium.
Uni-Mathematik ist eine ganz andere Welt als Schul-Mathematik ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja also mit der Note im Mathe LK wirst du wahrscheinlich keine Probleme haben.

Du musst natürlich damit rechnen das du in der Uni nicht so einfach Einsen einfahren kannst. Ist jetzt nicht böse gemeint. Das wird mir, wenn ich im Herbst mein Physikstudium beginne, auch so gehen^^.

Ich kenne auch Leute die ohne Mathe LK Informatik studieren und gut klarkommen.

Das wichtigste ist Spaß und interesse am Fach :)

Viel Erfolg wünsche ich dir und bleib dran.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung