Frage von FelixRichter, 45

Mathenachprüfung (Klasse 8) schwer?

Hallo, habe Mathe total verkackt und muss eine Nachprüfung dazu machen. Bin 8. klasse Real und kann deswegen noch nicht in die 9. Die Nachprüfung würde mir meinen "Arsch" retten. Bitte Antworten. Ich freue mich auf jede Hilfe. Ps : habe Matheschwäche xD

Antwort
von FelixFoxx, 22

Dran kommt alles, was Du in der achten Klasse im Unterricht hattest. Mit einer Matheschwäche wird es aber wirklich schwer, denn dann fehlen Dir auch Grundlagen, die zum Verständnis des Stoffes wichtig sind.

Kommentar von Pyridoxin ,

Quatsch, das ist schaffbar, ich hab es auch hingekriegt. :)

Antwort
von Pyridoxin, 31

Organisier dir eine Nachhilfe. Hatte auch in der 8. eine Nachprüfung, ebenfalls mit Dyskalkulie. Hab den ganzen Sommer mit Nachhilfe gelernt und sie bestanden. Nichts ist schwer, wenn du es mal verstehst - leicht wird es aber auch nicht.

Keine Sorge, es ist wirklich schaffbar - alles Gute!

Kommentar von FelixRichter ,

Danke dir :)

Antwort
von Dotter1981, 24

Zunächst mal kennt hier niemand die Prüfungsaufgaben. Aber ob man eine Prüfung als schwer oder nicht als schwer empfindet, hängt davon ab, wie gut man den Stoff verstanden hat. Bereite dich also gut vor (ggf. mit Nachhilfe), dann wird das schon.


Kommentar von FelixRichter ,

Danke für die Antwort :)

Kommentar von Dotter1981 ,

Du kannst hier natürlich auch konkrete Verständnisfragen stellen, die meisten User helfen hier gerne. Nur Hausaufgaben werden hier nicht gemacht. Du musst dann also so fragen, dass klar ist, dass es keine Hausaufgabe ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community